Artikel und News von Thomas Pany
Nur Artikel
Artikel und News von Thomas Pany
Nur Artikel

Ebola: Liberia stellt Vorstadt mit 75.000 Einwohnern unter Quarantäne

Die WHO arbeitet an einem Strategieplan für Westafrika; in der liberianischen Hauptstadt Monrovia kam es infolge der Abriegelung einer Vorstadt zu gewaltsamen Auseinandersetzungen mit zwischen Bewohnern und Polizei

22.08.2014

Heute Arbil und morgen Amirli

Irak: Die nächste humanitäre Katastrophe deutet sich an und mit ihr die Schwächen des westlichen Ansatzes. Wann soll der Westen unterstützend eingreifen? Hilfe nur für die Kurden?

21.08.2014

Frankreich: Mit UN-Sicherheitsrat, Iran und arabischen Staaten gegen den Islamischen Staat

Das angestrebte große Bündnis gegen das selbsternannte Kalifat hat mit allerdings mit größeren Interessenskonflikten zu rechnen und dem Vorwurf des Doppelspiels von Saudi-Arabien und Katar

21.08.2014

Waffenlieferung an die Kurden: "Politik allein mit dem Scheckbuch ist vorbei"

Merkel, Steinmeier und von der Leyen bekunden grundsätzliche Bereitschaft, Waffen in den Nordirak zu liefern. Eine Abstimmung im Parlament ist nicht vorgesehen. Scheut man die Diskussion?

20.08.2014

Afghanistan: Minister drohen mit Putsch

Nach Aussagen von Regierungsmitgliedern gibt es Pläne, eine Interimsregierung zu bilden

19.08.2014

Iran: Annäherungen bei Atomverhandlungen?

Die Internationale Atomenergie-Organisation spricht von Kooperationsbereitschaft und "zusätzlicher Klarheit"; in Teheran warten große Konzerne auf den politischen Durchbruch

19.08.2014

Frankreich: Weit entfernt vom Aufschwung

Das Jobwunder bleibt aus, die Wirtschaft stagniert - im Nachbarland befürchtet man einen "heißen Herbst"

18.08.2014

Irak: Warten auf al-Abadi

US-Kommandos und kurdische Peshmerga melden erste Erfolge gegen IS-Milizen bei der Rückeroberung des Staudamms nördlich von Mosul. Von einer politischen Strategie ist aus Bagdad noch nichts zu hören

18.08.2014

Afghanistan: Nato-Generalsekretär Rasmussen wird nervös

Die Zeit für die Entscheidung, ob die Nato-Truppen abziehen müssen oder Kontingente bleiben dürfen, läuft ab. Die geplante Einheitsregierung der beiden zerstrittenen Präsidentschaftskandidaten steht auf brüchigem Boden

15.08.2014

USA: Die Militarisierung der Polizei

Ausrüstung und Art und Weise, wie die Polizei in Ferguson, Missouri auf Unruhen infolge des Todes eines jungen Schwarzen durch einen Polizisten reagiert, alarmieren Bürgerrechtler

14.08.2014

Großbritannien will Kurden Munition aus Zeiten der Sowjetunion liefern

Der britische Premierminister Cameron widersetzt sich Forderungen nach einem stärkerem militärischen Einsatz im Irak

14.08.2014

Frankreich will in den "nächsten Stunden" Waffen in den Irak liefern

Präsident Hollande tritt für eine größere Mobilisierung der westlichen Partner ein

13.08.2014

Deutsche Militärunterstützung für die PKK und schiitische Milizen?

Verteidigungsministerin von der Leyen steigt in den Kampf gegen den "Islamischen Staat" ein

13.08.2014

Leihmutter wider Willen

Die Regel, dass die Mutter eines Kindes immer feststeht, gilt durch die zunehmende Beliebtheit der reproduktionsmedizinischen Hilfen nicht mehr, wie ein Fall in Italien zeigt

12.08.2014

Ausweisentzug als Präventivmaßnahme gegen Anschläge durch Dschihadisten

Innenminister de Maizière denkt über schärfere Gesetze gegen gewaltbereite Islamisten nach, die "aus Kampfgebieten im Ausland" nach Deutschland zurückkehren

11.08.2014

Afghanistan: US-Truppen der Kriegsverbrechen beschuldigt

Ein Bericht von Amnesty International verweist auf Probleme, die die Hinterlassenschaft des anderen Kriegs von George W. Bush den USA bereiten kann

11.08.2014

Ukraine: Militärführung lehnt Waffenruhe-Angebot der Separatisten ab

Die Vertreter der selbsterklärten Donezker Volksrepublik erklären Kiew für "absolut nicht vereinbarungsfähig"

10.08.2014

US-Militäreinsatz im Irak: "ein langfristiges Projekt"

Laut US-Präsident Obama wird "das Problem" nicht innerhalb von Wochen gelöst werden

10.08.2014

Kein schneller Sieg gegen IS-Milizen

Trotz Hilfen aus der Luft bleibt die Lage der geflüchteten Jesiden im irakischen Kurdistan kritisch

09.08.2014

Ist es heutzutage noch attraktiv, sozial und fürsorglich zu sein?

"Ellenbogen raus!" - Eine große US-Studie offenbart, was Schüler von ihren Eltern lernen. Für die Zukunft verheißt das eine weitere Abkühlung der Verhältnisse

09.08.2014
http://www.heise.de/tp/autor/thomaspany-x/90.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige

Zur Erntezeit frisch aus dem Archiv:

Peter Mühlbauer 16.10.2013

Alte Apfelsorten schützen vor Allergiesymptomen

Bei Golden Delicious und anderen Supermarktprodukten weggezüchtete Polyphenole sorgen dafür, dass das Obst beschwerdefrei verspeist werden kann

weiterlesen
Stanislaw Lem

Stanislaw Lem war einer der bekanntesten SF-Autoren, der lange vor seinem Tod der Literatur abgeschworen hatte und sich essayistisch mit unserer Zukunft auseinandersetzte.

Abkehr von Europa? Nazi-Virus im Film Es werde Geld ...
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS