Über Thomas Pany

Thomas Pany hat bei Kurt Sontheimer an der LMU in München Politikwissenschaft studiert, dazu Neuere Geschichte und Semitistik. Studienaufenthalt in Montpellier, Südfrankreich. Später längere Reisen in die Türkei, nach Syrien, in Iran, nach Pakistan und Israel.

Jobbte auf dem Bau, als Barmann, Bademeister und Taxifahrer. Begeistert sich für italienischen Neorealismus. Zuletzt gekaufte Bücher: Seamus Heaney: Verteidigung der Poesie, Witold Gombrowicz: Eine Art Testament, Wolfgang Welt: Ich schrieb mich verrückt.

Artikel und News von Thomas Pany
Nur Artikel
Artikel und News von Thomas Pany
Nur Artikel

IS: Massenmord an Schiiten in Afghanistan

80 Tote bei einem Anschlag in der Hauptstadt Kabul. Taliban nennen Attacke "Angriff von Feinden"

24.07.2016

Attentäter von Nizza: Kein einsamer Wolf

Monatelange Vorbereitungen widersprechen "schneller Radikalisierung"; auch al-Qaida im Maghreb schreibt sich den Anschlag auf seine Fahnen

22.07.2016

USA: Warnung vor Anschlägen der al-Nusra-Front im Westen

Die al-Qaida-Gruppe betont dagegen den Vorrang Syriens für ihren Dschihad. Die Haltung der Türkei spielt eine wichtige Rolle

21.07.2016

Libyen: Der Westen operiert aufseiten des Generals Haftar

Nach dem Tod dreier französischer Soldaten gibt die französische Regierung erstmals den Einsatz von Truppen in Libyen zu

20.07.2016

USA und Russland: "Konkrete Schritte" gegen al-Nusra vereinbart

Die Nachricht vom Deal der beiden Außenminister Lawrow und Kerry versetzt die bewaffneten Oppositions-Milizen in Syrien in Unruhe

19.07.2016

Brutaler Axt-Angriff in Regionalzug bei Würzburg

Medienagentur des IS hat den Asylbewerber sehr rasch als "Soldaten" aus ihren Reihen ausgewiesen

19.07.2016

Anschlag in Nizza: Staatsanwalt spricht von einem "gewissen Interesse" des Täters am radikalen Islamismus

Die Ermittler stützen sich auf Auswertungen des Computers und auf Aussagen ungenannter Zeugen

18.07.2016

Nizza: Rätsel um die schnelle Radikalisierung

Erweiterter Suizid oder Terror-Akt? Auch Experten zweifelten an einer schnellen Einordnung. Seit dem IS-Bekenntnis ist der Blick wieder klar auf Terror gerichtet

18.07.2016

Putin und Kerry: Keine Einigung über Vorgehen gegen al-Nusra

Der Besuch des US-Außenministers in Moskau und ein Plan, der die Idee einer No-Fly-Zone neu aufnimmt

15.07.2016

Attentat in Nizza: Ein Lastwagen als Waffe

Der Anschlag mit 84 Toten ereignete sich in einer Stadt, die ein großes Problem mit IS-Anhängern hat

15.07.2016

Salafisten-Prediger in Österreich zu 20 Jahren Haft verurteilt

Das Gericht hatte zu klären, wann Predigten zum Straftatbestand werden. Dem Prediger wird vorgeworfen, dass er junge Menschen zum Dschihad animiert hat - mit Todesfolge

14.07.2016

Nach Brexit: Von der Leyen für mehr militärische EU-Zusammenarbeit

"Wir haben lange Rücksicht nehmen müssen auf Großbritannien". Die Verteidigungsministerin und die neue Führungsrolle Deutschlands

14.07.2016

Ägypten: Hunderte verschwinden - nur ein Kratzer am neuen Lack?

Ein Polizeistaat und die unsichtbare Hand des Marktes. Warum der Amnesty-Folter-Bericht keine Chance hat

13.07.2016

Syrische Armee kontrolliert die Versorgung für Aleppo

Die dschihadistisch-salafistische Opposition gerät militärisch auch bei Damaskus in Schwierigkeiten. Ein Ende des Krieges sei aber nicht in Sicht, sagen Beobachter

12.07.2016

"Der IS wird künftig auf Autobomben in Europa setzen"

Einschätzungen des französischen Geheimdienst-Chefs Calvar und "Hirngespinste" im Fall der Anschlagsplanungen auf die Düsseldorfer Altstadt

12.07.2016

Rot-Rot-Grün: "Vorstellbar, aber natürlich unter Bedingungen"

Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Hofreiter zeigt sich offen. Dass er sich aber auch ein schwarz-grünes Bündnis vorstellen kann, sagt einiges über die politische Lage

11.07.2016

Berlin: Auseinandersetzungen über Rigaer Straße schaukeln sich hoch

Polizei berichtet von "aggressivster und gewalttätigster Demonstration seit fünf Jahren". Autonome sprechen von "Schweinen"

11.07.2016

Verfassungsschutz beobachtet AfD-Politiker

Über den rechten Rand hinaus? Die Kontakte von AfD-Politikern zu radikalen Gruppierungen liefern Anlass für eine genauere Überprüfung

10.07.2016

Nato bleibt in Afghanistan

Das Bündnis schließt sich den USA an und will weiter für "Stabilität am Hindukusch" sorgen

09.07.2016

Dallas: Polizei geht nun von einem Einzeltäter aus

Der getötete Amokläufer war ein Kriegsveteran

09.07.2016
http://www.heise.de/tp/autor/thomaspany-x/113.html
Anzeige
Cover

Die Form des Virtuellen

Vom Leben zwischen den Welten

Anzeige
Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Anzeige
Cafe
Telepolis-Cafe

Hochwertiger Kaffee und Espresso aus Costa Rica: Die Telepolis-Edition für unsere Leser

Aufbruch ins Ungewisse First Contact Die Tiefe des Raumes
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.