Über Thomas Pany

Thomas Pany hat bei Kurt Sontheimer an der LMU in München Politikwissenschaft studiert, dazu Neuere Geschichte und Semitistik. Studienaufenthalt in Montpellier, Südfrankreich. Später längere Reisen in die Türkei, nach Syrien, in Iran, nach Pakistan und Israel.

Jobbte auf dem Bau, als Barmann, Bademeister und Taxifahrer. Begeistert sich für italienischen Neorealismus. Zuletzt gekaufte Bücher: Seamus Heaney: Verteidigung der Poesie, Witold Gombrowicz: Eine Art Testament, Wolfgang Welt: Ich schrieb mich verrückt.

Artikel von Thomas Pany
Artikel und News
Artikel von Thomas Pany
Artikel und News

Flug 4U9525: Co-Pilot hatte "die Absicht, das Flugzeug zu zerstören"

Der ermittelnde Staatsanwalt geht beim Airbus-Absturz in Südfrankreich von willentlicher Tötung aus

26.03.2015

Flug 4U9525: Airbusabsturz gibt Rätsel auf

Der Pilot soll das Cockpit aus unbekannten Gründen verlassen haben, am Steuer saß der Co-Pilot. Update

26.03.2015

McKinsey zu Bayern: Bis zu 40% der heutigen Arbeitsplätze bedroht

Die Unternehmensberater warnen, dass das wirtschaftlich erfolgreiche südliche Bundesland in Zukunft nur Mittelmaß sein könnte

25.03.2015

Rundfunkbeitrag: Zwangsabgabe ist nicht "alternativlos"

Kritiker aus dem Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesministerium der Finanzen argumentieren gegen "tendenziell asoziale Abgaben"

25.03.2015

Airbusabsturz in Frankreich: "Ursache unbekannt"

Für 144 Passagiere und 6 Crewmitglieder an Bord des Germanwings-Fluges von Barcelona nach Düsseldorf gibt es keine Hoffnung

24.03.2015

Saubere Luft in der Stadt: Erfolgsmodell Paris?

Bürgermeisterin Hidalgo läßt einen Tag lang nur die Hälfte der PKWs in der Stadt fahren und freut sich über 40 Prozent weniger Staus. Umweltministerin Royal gibt sich zurückhaltend

24.03.2015

Europäische Armee: "Weniger Geld für Rüstung, weniger Soldaten"

Die Grünen-Politiker Özdemir und Lindner veröffentlichen ein Thesenpapier zur Europäischen Verteidigungsgemeinschaft

23.03.2015

Der FN gewinnt weiter an politischem Gewicht

Französische Regionalwahlen: Die Sozialdemokraten verlieren in der ersten Runde, Sarkozy kann sich etwas aufplustern

23.03.2015

Frankreich: Verfassungsrat entscheidet gegen Impfgegner

Elternpaar hatte das "Recht auf Gesundheit" angeführt, um den Verstoß gegen die Impfpflicht für ihre Kinder zu begründen

21.03.2015

Tunesien: "Nur zwei Kalaschnikows, 4 Handgranaten und einige Kugeln nötig"

Gleich mehrere Gruppen wollen den Anschlag in Tunis für sich reklamieren. In den Botschaften wird darauf verwiesen, wie wenig Aufwand nötig ist, um Terror zu erzeugen

20.03.2015

Kinderverzicht aus Versagensängsten

Leitbildstudie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung: Junge Menschen in Deutschland haben zwar einen Kinderwunsch, scheuen aber die Ansprüche, die an Erziehung gestellt werden

19.03.2015

Tunesien: Attentäter waren dem Geheimdienst bekannt

Laut Präsident Essesbsi führen erste Spuren zur Ansar al-Scharia, die mit al-Qaida in Verbindung steht

19.03.2015

Tunis: Terroranschlag auf das Nationalmuseum

Das Attentat in Tunesien mit zahlreichen Todesopfern galt einem beliebten Touristenziel der Hauptstadt

18.03.2015

Kitsch und Hass

Die politische Streitkultur auf dem Weg zur argumentationsarmen Null-Toleranz?

18.03.2015

Netanjahu geht als Sieger aus der Neuwahl hervor

Die israelischen Wähler entschieden sich für die Beibehaltung eines Hardliner-Kurses gegen die Palästinenser und in der Sicherheitspolitik

18.03.2015

Frankreich: Geheimdienstüberwachung ohne richterliche Ermächtigung

Ein neuer Gesetzentwurf erweitert die Befugnisse der Überwacher

17.03.2015

Netanjahu prophezeit "Hamastan B" bei Wahlniederlage

Wahlen in Israel: Der amtierende Premierminister erklärt sich gegen einen palästinensischen Staat

17.03.2015

Großoffensive gegen IS in Tikrit gerät ins Stocken

Irakisches Verteidigungsministerium bittet um Luftunterstützung

16.03.2015

Atomverhandlungen mit Iran: "Bomb the Deal"

Die Gegner einer Vereinbarung zwischen Iran und den 5+1-Staaten feuern rhetorisch aus allen Rohren. Ein Vertreter Saudi-Arabiens droht indirekt mit der Vorstellung einer atomaren Aufrüstung des Nahen Ostens

16.03.2015

Labour-Partei: Unternehmen zu Gewinnauszahlungen an Angestellte verpflichten

Großbritannien: Nach dem Scheitern der "Trickle-down"-Versprechen sollen Unternehmen mit mehr als 50 Angestellten künftig gesetzlich zu profit-sharing angehalten werden

15.03.2015
http://www.heise.de/tp/autor/thomaspany/54.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Lola rätselt

"Life is Strange" von Square Enix für PC, PS3/4, Xbox 360/One

Anzeige
Anzeige
Globales Gehirn

In seiner faszinierenden und gleichzeitig erschreckenden Geschichte des globalen Gehirns spannt Howard Bloom auf beeindruckende Weise den Bogen von den ersten Bakterienkulturen bis hin zur globalen Vernetzung. Die Evolution der sozialen Intelligenz mit ihren Durchbrüchen und ihren dunklen Seiten wie sozialer Ausschluss und Konformitätsdruck wird mit überraschenden Einsichten in ihren Grundzügen deutlich.

Parteiensystem im Umbruch Es werde Geld ... Aufbruch ins Ungewisse
bilder

seen.by


TELEPOLIS