Artikel von Thomas Pany
Artikel und News
Artikel von Thomas Pany
Artikel und News

"Nur eine starke Herrschaft kann die Ordnung wiederherstellen"

Frankreich und die Debatte zu den Ausschreitungen bei den pro-palästinensischen Demonstrationen: Der Front National macht seinen eigenen Instrumentenkasten auf

22.07.2014

Das FBI als Terrorhelfer

"Illusion of Justice" - HRW-Bericht wirft FBI-Agenten vor, unbescholtene Muslime zu terroristischen Taten angestiftet zu haben

22.07.2014

Demonstrationsverbot zieht Schläger an

Frankreich: Das Verbot pro-palästinensischer Demonstrationen konnte gewalttätige Auschreitungen am Wochenende nicht verhindern. Diskutiert wird nun, ob das Verbot zur Eskalation beigetragen hat

21.07.2014

Die verdrängte Realität des Gaza-Kriegs

500 zivile Opfer bisher. Die Rede vom schmutzigen Krieg, wie sie US-Außenminister John Kerry führt, ist Teil einer Wirklichkeitsverleugnung

21.07.2014

Gaza: Die Hölle, wieder einmal

Die israelische Armee nimmt die Peripherie von Gazastadt unter schweren Beschuss; berichtet wird von vielen zivilen Opfern

20.07.2014

Putin als Fädenzieher und UN-Blauhelme als Retter

Die Reaktion deutscher Regierungspolitiker auf die MH-17-Katastrophe

19.07.2014

"Kritische Zahl der Kirchenaustritte"

Die katholische Kirche berichtet von schmerzlichen Zahlen und einem Vertrauens- und Glaubwürdigkeitsverlust im vergangenen Jahr

19.07.2014

"Der Nahostkonflikt darf nicht nach Frankreich importiert werden"

In Paris wird eine pro-palästinensische Demonstration verboten - mit Unterstützung des Staatspräsidenten, der keine Eskalation will. Die ist vorprogrammiert, weil identitäre Gruppen aus dem Konflikt ihr eigenes Süppchen kochen und sich daran nicht leicht hindern lassen

18.07.2014

Israelische Bodenoffensive in Gaza hat begonnen

"Ziel ist es, der Hamas einen harten Schlag zu versetzen"

18.07.2014

Zweckbündnisse mit ISIL

In Jordanien treffen sich sunnitische Stämme aus dem Irak, Milizenführer und ehemalige Baathisten, um den Widerstand gegen Premierminister Maliki und eine "Revolutionäre Nationale Irakische Armee" auszurufen

17.07.2014

Umweltschutz: Der Rückwärtsgang des Klimawandelskeptikers Tony Abbott

Australiens Premierminister setzt die Abschaffung der Kohlendioxidabgabe für Unternehmen durch

17.07.2014

Gaza-Krieg: Die Kosten der Schwächung der Hamas

Die Militärstrategie führt dazu, dass immer weniger Verhandlungspartner am Tisch sitzen; Warten auf das Eingreifen der USA, um einen Waffenstillstand herbeizuführen

16.07.2014

Iran/USA: Die Vertrauensfrage

Verhandlungen über das zivile Nuklearprogramm: Der iranische Außenminister Zarif schlägt ein Einfrieren der Uran-Anreicherungskapazitäten seines Landes vor

15.07.2014

Netanjahu droht Hamas mit Intensivierung der Angriffe

Ägyptische Unterhändler versuchen, mit der politischen Führung der Hamas eine Zusage für eine Waffenruhe auszuhandeln

15.07.2014

Kampf gegen IS: US-Generäle misstrauen der irakischen Armee

Laut Geheimbericht fürchtet das amerikansche Militärkommando, dass die irakischen Streitkräfte von Extremisten unterwandert sind

14.07.2014

Frühförderung Überwachung

Aus Süd-Korea kommt ein Armband für Kinder, das eng mit den Smartphones der Eltern verbunden ist

11.07.2014

Bundesregierung will ernstgenommen werden

Spionageaffäre: Washington reagiert auf die gekränkten Signale aus Berlin mit Bestätigungen der Wichtigkeit des Partners. Der Rest wird am Telefon besprochen

11.07.2014

Französischer Finanzminister kritisiert Hegemonie des Dollar

Die Milliardenstrafe gegen die Großbank BNP schickt Michel Sapin auf einen "Kreuzzug" für den Euro und die Währungen der großen Schwellenländer

10.07.2014

Doppelagenten: Drittklassige Leute, drittklassige Affäre

"Über so viel Dummheit kann man auch nur weinen" - Das Empörungstheater über die US-Spitzel

10.07.2014

Der nächste festgenommene US-Spion..

und der nächste Sturm im Wasserglas? Hinter der entrüsteten Reaktion der deutschen Regierung auf die Enttarnung eines US-Agenten im Bundesinnenministerium steht eine Harmlosigkeit, die der NSA-Massenüberwachung weiter keine Grenzen setzen wird

09.07.2014
http://www.heise.de/tp/autor/thomaspany/46.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Der Raum, zur Heimat verdichtet

Über Baukultur und Stadtaneignung

Anzeige

Aus aktuellem Anlass frisch aus dem Archiv: Strafvereitelung im Amt?

Peter Mühlbauer 23.06.2008

Der Umgang der Polizeibehörden mit Autokorsos und Hupkonzerten steht rechtlich auf wackligen Beinen

In ihren täglichen Berichten vermeldete die Münchner Polizei, dass jene Areale, deren Anwohner sich seit dem Beginn der Fußball-Europameisterschaft immer länger andauernden Lärmbelästigungen ausgesetzt sehen, schon vor dem Abpfiff der Begegnungen von der Polizei abgesperrt wurden. Die vermeintlich belanglosen Minuten zwischen Spielende und Beginn der "Jubelfeiern" sind rechtlich durchaus von Bedeutung: Mit ihnen gibt die Polizei zu, dass sie nicht auf "spontane" Versammlungen reagiert, sondern diese – wenn man so will - mit vorbereitet.

weiterlesen
Stanislaw Lem

Stanislaw Lem war einer der bekanntesten SF-Autoren, der lange vor seinem Tod der Literatur abgeschworen hatte und sich essayistisch mit unserer Zukunft auseinandersetzte.

Abkehr von Europa? Enthemmte Wirtschaft Nazi-Virus im Film
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS