Über Twister (Bettina Hammer)

Die 1971 in Celle geborene Autorin kam über Umwege zum Journalismus. Nach einer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten und anschließender Tätigkeit im Jugendamt führte der Weg zur Sekretärinnenlaufbahn, die durch einen Autounfall jedoch abrupt gestoppt wurde. Langeweile und beharrliches Auffordern seitens des ersten Ehemannes brachten die ersten Annäherungen mit der Netzwelt, damals noch verbunden mit BTX, OS/2 und Windows 3.11. Nach etlichen Kommentaren und Kurzgeschichten im Forum von heise.de wurde Telepolis auf Twister aufmerksam und ermunterte zu einem Artikel, der 2002 auch erschien.

Seit 2002 schreibt Twister nun u.a. für Telepolis. Sie hat zwei Bücher im Selbstverlag herausgegeben und engagiert sich für Menschenrechte, inclusive Privatsphäre und Datenschutz. Twister ist zum zweiten Mal verheiratet und lebt mit ihrem Mann und mehreren Katzen, einem Hund sowie Enten und einer Gans in Niederösterreich.

Artikel und News von Twister
Nur Artikel
Artikel und News von Twister
Nur Artikel

Sexuelle Gewalt: Stellung beziehen, Kampagnen starten - Fakten ignorieren

Der Fall Gina-Lisa Lohfink zeigt auf, was medial schief läuft. Gerade bei (vermeintlichen) Sexualstraftaten wird Recherche vernachlässigt. Die Politik instrumentalisiert fleißig mit.

"Endlich eine Frau an der Spitze der USA"

Unkritische Reaktionen auf Hillary Clinton als demokratische Präsidentschaftskandidatin

w

Psychische Probleme? Seh ich so aus, als hätte ich welche?

Der Fehlzeitenreport der Handelskrankenkasse gibt Einblicke in die Frage, wer wann wie lange krankeschrieben wird. Und zeigt geschlechterspezifische Probleme auf.

12.06.2016

Von Dr. Honigtau-Bunsenbrenner zu Walter White - die Chemie und der Terrorismus

Naturwissenschaftler: weltfremde Nerds und durchgedrehte Bombenbauer - Teil 3

Der Physiker und der Dampfkochtopf

Naturwissenschaftler: weltfremde Nerds und durchgedrehte Bombenbauer - Teil 2

Plots von Liebesgeschichten und mathematische Modelle

Naturwissenschaftler: weltfremde Nerds und durchgedrehte Bombenbauer - Teil 1

Unbeholfenes Ansprechen als Auslaufmodell

Darwinismus im Beziehungsreich

Symptomatisch für den Umgang mit den Grundrechten

Anatomie eines teilweise verfassungswidrigen BKA-Gesetzes - Teil 3

Abnickverfahren und die Hingezogenheit zu Religionen

Anatomie eines teilweise verfassungswidrigen BKA-Gesetzes - Teil 2

Bundesverfassungsgericht: BKA-Gesetz ist teilweise verfassungswidrig

Karlsruhe sieht die Vorschrift aber nicht als nichtig an

w

Sachsen: Vorbild beim Thema häusliche Gewalt gegen Männer

Nicht nur die Landesfachstelle Männerarbeit, auch die geplante Einrichtung von Schutzhäusern für Männer sollte von allen Bundesländern aufgegriffen werden.

16.04.2016

w

Wer Demokratie will, darf die Bevölkerung nicht fragen

In seiner Kolumne spricht sich Jakob Augstein gegen Volksabstimmungen aus und definiert zeitgleich die Rolle der Parlamente neu

13.04.2016

w

Der fest verankerte Christ als Ideal

Bundesinnenminister De Maiziere lobpreist die deutsche Kultur und das Christentum. Warum eigentlich?

11.04.2016

w

Schmerzpatient erstreitet Recht auf Eigenanbau von Cannabis

Nach untergeordneten Instanzen hat nun auch das Bundesverwaltungsgericht den Eigenanbau von Cannabis unter bestimmten Umständen erlaubt.

10.04.2016

Auch kleinere Grundrechtseingriffe bedürfen einer plausiblen Begründung

Das Bundesverfassungsgericht urteilte über die Identitätsfeststellung während einer Demonstration. Und über das Filmen von Polizeieinsätzen

p

Spanien: Abkehr von der Siesta-Tradition?

Die spanische Tradition der Siesta wird derzeit kritisch betrachtet. Für viele Arbeitende bedeutet sie weniger Muße, sondern mehr Stress.

08.04.2016

w

Im Frauenabteil sind wir sicher. Sicher?

Die Idee, in Zügen Abteile speziell für alleine oder mit Kindern fahrende Frauen einzurichten, wirkt nur auf den ersten Blick sinnvoll. Sie bedient vor allen Dingen eine Scheinsicherheit

01.04.2016

Non, je ne regrette rien - Abgesehen von der Mutterschaft

Seit sich Mütter dazu bekennen, die Mutterschaft zu bereuen, zeigt sich, wie stark der Mutterkult noch gepflegt wird. Der Druck auf die Mütter wächst

w

Immunität von Abgeordneten - noch zeitgemäß?

Bundestagspräsident Norbert Lammert sieht die Immunität der Abgeordneten eher als Belastung denn als Privileg. Doch sein Argument überzeugt nicht.

23.03.2016

Bargeld ist ja so was von Eighties ...

Annahme- und Herausgabezwang - zwei Fragen, die Abschaffungsapologeten offen lassen

http://www.heise.de/tp/autor/twisterbettinahammer-x/27.html
Anzeige
Cover

Die Moral in der Maschine

Beiträge zu Roboter- und Maschinenethik

Anzeige
Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Anzeige
Cafe
Telepolis-Cafe

Hochwertiger Kaffee und Espresso aus Costa Rica: Die Telepolis-Edition für unsere Leser

Energiewende First Contact Abkehr von Europa?
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.