Über Wolfgang Pomrehn

Wolfgang Pomrehn hat in Kiel Geschichte, Meteorologie und Geophysik studiert und kann sich immer wieder für die in ihrer Komplexität, Interdependenz und Vielgestaltigkeit begründeten Schönheit der Natur begeistern. Nach dem Diplom in Geophysik Arbeit als wissenschaftlicher Angestellter und später in verschiedenen Redaktionen. Lebt heute als freier Journalist in Berlin, und freut sich immer wieder auf den Besuch seiner Kinder und Enkel.

Artikel und News von Wolfgang Pomrehn
Nur Artikel
Artikel und News von Wolfgang Pomrehn
Nur Artikel
e

Arktis: Russland wird zum Buhmann gemacht

Vermeintliche russische Konkurrenz muss herhalten, um für Ölplattformen vor Alaskas unwirtlicher Nordküste zu werben

26.08.2015

Japan spielt Russisch Roulette mit seinen AKW

Die Energie- und Klimawochenschau: Von Kühlwasserleckagen, geologischen Verwerfungen, sicherer Stromversorgung und Indiens ehrgeizigen Sonnenplänen

25.08.2015
p

China: Kursverlust geht weiter

Behörden greifen an den Aktienmärkten diesmal nicht ein. Allerdings wird Kreditvergabe vereinfacht, um die Konjunktur zu stimulieren

25.08.2015

p

Aktienkurse brechen weiter ein

In Asien schließen die Börsen erneut im Minus. Auch in Europa geht es weiter abwärts. Erneuerbare besonders stark betroffen

24.08.2015

p

China: Viele offene Fragen nach Explosion in Tianjin

Offenbar waren Chemikalien illegal gelagert worden. Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen aufgenommen, Behörden versuchen, Berichterstattung zu kontrollieren

19.08.2015

e

Klima: Bisher wämster Juli

Serie der Temperaturrekorde hält an. El Niño könnte heuer besonders stark ausfallen

18.08.2015

e

Neue Siemens-Fabrik in Cuxhaven

Offshore-Windkraft wird zügig ausgebaut. "Butendiek" fertig. Auswirkungen auf Schweinswale unklar

15.08.2015

e

Windenergie: Politik mit dem Vogelschutz

Grüner kritisiert Widerstand von Naturschützern gegen Waldnutzung für Windenergie. Studie zeigt, dass Fledermäuse und Vögel nicht automatisch durch Windkraftanlagen gefährdet sein müssen

14.08.2015

Much ado about China

Was steckt hinter der Aufregung um Chinas Wirtschaftsdaten und Währungspolitik?

13.08.2015
e

Japan: Der Ritt auf dem Vulkan

Fast zwei Jahre nach dem Abschalten des letzten Reaktors wurde auf Nippon wieder die Kettenreaktion in einem AKW gestartet

12.08.2015

e

Griechenland: Mit Solarstrom Energiearmut bekämpfen

Crowdfunding-Projekt von Greenpeace sammelt Geld für dezentrale Solaranlagen auf Rhodos

11.08.2015

e

China: Luft ein bisschen besser

Im Land der Mitte gibt es erste Anzeichen dafür, dass der Höhepunkt der Luftverschmutzung überschritten sein könnte

03.08.2015

e

Solar-Energie: Als Heizung sehr beliebt

Während PV nicht mehr voran kommt, wird die Sonne zumindest verstärkt zum Heizen genutzt

02.08.2015

Kohlepolitik gefährdet Kommunalhaushalte

Die Energie- und Klimawochenschau: Von neuen Grünstromrekorden, Vattenfalls Verlusten, maroden Ruhrgebiets-Kommunen, fehlenden Investitionen in der Ölindustrie und dünnem Eis auf dem Polarmeer

29.07.2015
p

China: BRICS-Entwicklungsbank eröffnet

Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika machen sich unabhängig von der Weltbank. Auch andere Entwicklungsländer könnten profitieren

22.07.2015

Deutsche Bank: Geschäfte mit dem Krieg

Die Energie- und Klimawochenschau: 2015 könnte Rekordjahr werden, es wird weiter am Emissionshandel gestrickt, Solarenergie kann man auch im hohen Norden gewinnen

22.07.2015
p

Drängt China auf Verständigung?

Einiges spricht dafür, dass die chinesische Führung erstmals an einer Aussöhnung zwischen Pakistan und Indien interessiert sein könnte

20.07.2015

p

Faule Deutsche, fleißige Griechen

Irgendwie passt die Statistik so gar nicht zu des Deutschen Selbstbild und zu seinen liebsten Vorurteilen

18.07.2015

e

AKW überflüssig

Deutschland exportiert immer mehr Strom

18.07.2015

Hat Griechenland Öl?

Die Energie- und Klimawochenschau: Von Importabhängigkeit, ungewissen Lagerstätten, widersprüchlichen Signalen des Weltmarktes und neuen Windrekorden in Dänemark

15.07.2015
http://www.heise.de/tp/autor/wolfgangpomrehn-x/40.html
Anzeige
Cover

Projekt Post-Kapitalismus

Blueprint für die nächste Gesellschaft

Anzeige
Anzeige
Cold War Leaks Abhörstaat Deutschland Es werde Geld ...
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.