Über Wolfgang Pomrehn

Wolfgang Pomrehn hat in Kiel Geschichte, Meteorologie und Geophysik studiert und kann sich immer wieder für die in ihrer Komplexität, Interdependenz und Vielgestaltigkeit begründeten Schönheit der Natur begeistern. Nach dem Diplom in Geophysik Arbeit als wissenschaftlicher Angestellter und später in verschiedenen Redaktionen. Lebt heute als freier Journalist in Berlin, und freut sich immer wieder auf den Besuch seiner Kinder und Enkel.

Artikel von Wolfgang Pomrehn
Artikel und News
Artikel von Wolfgang Pomrehn
Artikel und News

Zapft Argentinien die Roaring Fourties an?

Die Energie- und Klimawochenschau: Von steigenden Ölpreisen, Shells Ambitionen in der Arktis, tropischen Stürmen und neuer Hoffnung für Argentiniens Windenergie

02.09.2015

Japan spielt Russisch Roulette mit seinen AKW

Die Energie- und Klimawochenschau: Von Kühlwasserleckagen, geologischen Verwerfungen, sicherer Stromversorgung und Indiens ehrgeizigen Sonnenplänen

25.08.2015

Much ado about China

Was steckt hinter der Aufregung um Chinas Wirtschaftsdaten und Währungspolitik?

13.08.2015

Kohlepolitik gefährdet Kommunalhaushalte

Die Energie- und Klimawochenschau: Von neuen Grünstromrekorden, Vattenfalls Verlusten, maroden Ruhrgebiets-Kommunen, fehlenden Investitionen in der Ölindustrie und dünnem Eis auf dem Polarmeer

29.07.2015

Deutsche Bank: Geschäfte mit dem Krieg

Die Energie- und Klimawochenschau: 2015 könnte Rekordjahr werden, es wird weiter am Emissionshandel gestrickt, Solarenergie kann man auch im hohen Norden gewinnen

22.07.2015

Hat Griechenland Öl?

Die Energie- und Klimawochenschau: Von Importabhängigkeit, ungewissen Lagerstätten, widersprüchlichen Signalen des Weltmarktes und neuen Windrekorden in Dänemark

15.07.2015

Neue Subventionen für Kohle?

Die Energie- und Klimawochenschau: Von wankelmütigen Wirtschaftsministern, unausgelasteten Gaskraftwerken und vertagten Widersprüchen, mit denen einige ganz gut leben können

01.07.2015

Afrikanischer Klimaschutz

Die Energie- und Klimawochenschau: Von zurückgehenden Emissionen, Gabriels Scheitern, hochfliegenden Energiedrachen und Äthiopiens klimafreundlicher Entwicklung

16.06.2015

Von China lernen

Die Energie- und Klimawochenschau: Das Eis schrumpft, die G-7-Staaten drücken sich vor der Verantwortung und Greenpeace findet, sie sollten sich ein Beispiel an China nehmen

10.06.2015

Merkel versucht sich mal wieder als Klima-Kanzlerin

Die Energie- und Klimawochenschau: Von Merkels unverbindlichen Zielen, der Aufnahmekapazität der Ozeane, chinesischer Kritik am AKW-Bau und einer UN-Energiekonferenz, die in Deutschland niemanden interessiert

27.05.2015

Auf dem Weg zu neuen Temperaturrekorden

Die Energie- und Klimawochenschau: Von steigenden Temperaturen, ungeliebten Endlagern und Einträgen ins Guinness-Buch der Rekorde

20.05.2015

Fracking-Gas statt Energiewende?

Die Energie- und Klimawochenschau: Von tiefen und nicht so tiefen Gesteinsschichten, einsamen Flügen über der Nordsee, brennenden AKW-Transformatoren und einem beschleunigten Meeresspiegelanstieg

13.05.2015

Geld für einen neuen Krieg gegen Armenien?

Die Energie- und Klimawochenschau: E.on beschränkt seine Haftung für AKW, Ausschreibung macht Solarenergie teurer und Westeuropas Energiepolitiker kaufen Erdgas lieber bei Krieg führenden Kaukasus-Staaten als bei Russland ein

06.05.2015

Blutige Kohle

Die Energie- und Klimawochenschau: Von illegalen Zwischenlagern, umstrittenen Abrissplänen, pro Kohl-Demos und Terror gegen Bauern und Umweltschützer

22.04.2015

Wie klimafreundlich ist Windkraft?

Die Energie- und Klimawochenschau: Von massiven Fundamenten, Rechenschwächen bei Gewerkschaftsfunktionären und Klimaprotesten von Quebec über Paris bis ins Rheinland

15.04.2015

Menetekel in der Südsee und Sonnenfinsternis über Deutschland

Die Energie- und Klimawochenschau: Von gewaltigen Stürmen, verwüsteten Staaten und den Lehren, die aus einer Sonnenfinsternis zu ziehen sind

17.03.2015

Dramatische Fehlentscheidungen

Die Energie- und Klimawochenschau: Bei RWE bezahlen die Mitarbeiter dafür, dass der Vorstand die Energiewende verschlafen hat, E.On erzielte den größten Verlust seiner Geschichte

11.03.2015

Zentralisierung der Energieversorgung

Die Energie- und Klimawochenschau: Die EU will eine Energie-Union schaffen, Vattenfall scheint bei Moorburg mit Verlusten zu rechnen und die Linkspartei fordert mal wieder den geordneten Ausstieg aus der Kohle

04.03.2015

Rissige Atomkraftwerke

Die Energie- und Klimawochenschau: Von Materialermüdung, Megadürren und einem alternativen Energiegipfel

19.02.2015

Windkraftgigant China

Die Energie- und Klimawochenschau: Windkraft weit vor Kohle, US-Nordosten versinkt im Schnee, China kauft vermehrt russisches Öl und in Genf wird über das Klima verhandelt

11.02.2015
http://www.heise.de/tp/autor/wolfgangpomrehn/12.html
Anzeige
Cover

Unser Essen

Wie funktioniert die Agrar- und Lebensmittelindustrie?

Anzeige
Anzeige
Krisenideologie Aufbruch ins Ungewisse Die Tiefe des Raumes
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.