Über Wolfgang Pomrehn

Wolfgang Pomrehn hat in Kiel Geschichte, Meteorologie und Geophysik studiert und kann sich immer wieder für die in ihrer Komplexität, Interdependenz und Vielgestaltigkeit begründeten Schönheit der Natur begeistern. Nach dem Diplom in Geophysik Arbeit als wissenschaftlicher Angestellter und später in verschiedenen Redaktionen. Lebt heute als freier Journalist in Berlin, und freut sich immer wieder auf den Besuch seiner Kinder und Enkel.

Artikel von Wolfgang Pomrehn
Artikel und News
Artikel von Wolfgang Pomrehn
Artikel und News

Neuer Forschungsreaktor Wendelstein 7-X geht in Betrieb

Die Energie- und Klimawochenschau: Von teurer Zukunftsmusik, dicken Betonmauern, runden Tischen und zahlungsunwilligen Energiekonzernen

03.02.2016

Generalangriff auf die Energiewende

Die Energie- und Klimawochenschau: Nord-Bundesländer wollen weiteren Ausbau, aber die Union will die Energiewende vollends abwürgen

27.01.2016

Belgiens Atomchaos

Die Energie- und Klimawochenschau: Von Temperatur-Rekorden, stotternden Reaktoren und teurer Atomkraft für Entwicklungsländer

13.01.2016

China im Wandel

Die Volksrepublik zieht immer größere Mengen ausländischen Kapitals an und erlebt einen Gründer-Boom

08.01.2016

Das unterschätzte Nervengift

Die Energie- und Klimawochenschau: Über zu hohe Quecksilber-Grenzwerte, tatenlose Landesregierungen und schüchtern-positive Signale aus China und Indien

06.01.2016

Energiewende 2015: Licht und Schatten

Die Energie- und Klimawochenschau: Jahresrückblick I. Ein teils erfolgreiches, teils trübes Jahr für Sonne, Wind & Co

23.12.2015

Von Bombenbauern und Klimaverträgen

Die Energie- und Klimawochenschau: In der Oberpfalz jährt sich der erfolgreiche Widerstand gegen die Wackersdorfer Plutoniumfabrik und in Paris gelang ein diplomatischer Durchbruch

16.12.2015

Paris: Deutschlands Klimaziele reichen nicht

Die Energie- und Klimawochenschau: Von umstrittener Braunkohle, Deutschlands zu hohen Emissionen und einem neuen Rekord der Windenergie

02.12.2015

Keine Demonstrationen in Paris?

Die Energie- und Klimawochenschau: Von Klimaprotesten, Heuschreckenschwärmen und tricksenden Autoherstellern

18.11.2015

Alt-AKW: Rückstellungen nicht insolvenzfest

Die Energie- und Klimawochenschau: Von wankenden Energiekonzernen, unklaren Kosten des AKW-Abrisses und dem Zusammenhang zwischen Klimawandel und Terror-Milizen

11.11.2015

"Der Klimawandel ist real"

Die Energie- und Klimawochenschau: Von unzureichenden Selbstverpflichtungen, diplomatischen Hoffnungen, einem Bündnis der besonders Gefährdeten und von costa-ricanischer Entwicklungshilfe

04.11.2015

Rauchen ist harmlos

Die Energie- und Klimawochenschau: Von Temperaturrekorden, drohenden Hungersnöten und Energiekonzernen, die den Unterschied zwischen Propaganda und Wissenschaft kennen

14.10.2015

Berliner Koalition hat Solarausbau abgewürgt

Die Energie- und Klimawochenschau: Von tauendem Permafrost, Großbritanniens Abschied von der Kohle und Deutschlands Solar-Desaster

07.10.2015

Neue Kohlesubventionen?

Die Energie- und Klimawochenschau: Braunkohlekraftwerke heißen jetzt Klimareserve, aber auf dem UN-Klimagipfel in Paris wird Bundeskanzlerin Merkel mit derlei Sprachakrobatik kaum trumpfen können

23.09.2015

"Orban wollte genau diese Bilder"

Die UN-Flüchtlingsagentur UNHCR kritisiert die ungarischen Behörden scharf

18.09.2015

Wer zahlt für die Endlager?

Die Energie- und Klimawochenschau: Über lückenhafte Finanzen der Stromkonzerne, den Anteil des Klimawandels am syrischen Bürgerkrieg, verheerende Waldbrände in den USA und Probleme der deutschen Automobilhersteller

16.09.2015

Zapft Argentinien die Roaring Fourties an?

Die Energie- und Klimawochenschau: Von steigenden Ölpreisen, Shells Ambitionen in der Arktis, tropischen Stürmen und neuer Hoffnung für Argentiniens Windenergie

02.09.2015

Japan spielt Russisch Roulette mit seinen AKW

Die Energie- und Klimawochenschau: Von Kühlwasserleckagen, geologischen Verwerfungen, sicherer Stromversorgung und Indiens ehrgeizigen Sonnenplänen

25.08.2015

Much ado about China

Was steckt hinter der Aufregung um Chinas Wirtschaftsdaten und Währungspolitik?

13.08.2015

Kohlepolitik gefährdet Kommunalhaushalte

Die Energie- und Klimawochenschau: Von neuen Grünstromrekorden, Vattenfalls Verlusten, maroden Ruhrgebiets-Kommunen, fehlenden Investitionen in der Ölindustrie und dünnem Eis auf dem Polarmeer

29.07.2015
http://www.heise.de/tp/autor/wolfgangpomrehn/12.html
Anzeige
Cover

Der halbe Hegemon

Rückkehr der "deutschen Frage" und die Lage der EU

Anzeige
Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Anzeige
Cafe
Telepolis-Cafe

Hochwertiger Kaffee und Espresso aus Costa Rica: Die Telepolis-Edition für unsere Leser

Abhörstaat Deutschland Es werde Geld ... Aufbruch ins Ungewisse
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.