Telepolis Mobil

Mit Telepolis Mobil steht nun für praktische alle Smartphones und andere mobile Endgeräte eine auf die kleinen Displays zugeschnittene Version zur Verfügung.

Wenn Nutzer mit Smartphones auf die normale Website zugreifen, werden sie automatisch auf die Mobil-Version http://mobi.telepolis.de/ umgeleitet. Durch die einfachere Gestaltung und die kleineren Bilder ist eine deutlich geringere Datenmenge für die Darstellung erforderlich, so dass die Seiten schneller erscheinen und das Datenvolumen des Mobil-Tarifs weniger belastet wird.

Die Mobilversion von Telepolis bietet ebenso wie die heise online-App für Android einen Zugang zu den Telepolis-Foren an. Und natürlich gibt es Telepolis auch in der heise online-App fürs iPhone.

Mobilversion von Telepolis (interaktiv):
Telepolis in der heise online-App (Screenshot):
screenshot tp-app
http://www.heise.de/tp/html/mobil.html
Anzeige
Anzeige
Cover

Eine kurze Geschichte des Quantencomputers

Wie bizarre Quantenphysik eine neue Technologie erschafft

Anzeige
SETI Kriegsmaschinen Eine kurze Geschichte des Quantencomputers
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.