"Rosemary's Baby" auf evangelikal-katholisch

Der Blockbuster "Annabelle" unternimmt einen grusligen Ausflug in die christliche Abenteuerwelt

12.10.2014

Amerika fürchtet sein Alter Ego

Denzel Washington gegen die bösen Russen: Antoine Fuquas exzellentes B-Movie "Equalizer"

09.10.2014

Ich liebe Dich, ich belüge Dich, ich bekriege Dich

Szenen einer Ehe auf Amerikanisch: der Psychothriller "Gone Girl"

02.10.2014

Göttliche Biometrie

"I Origins" - ein Kultfilm für Kreationisten?

24.09.2014

"Der Anständige": Spießer und Massenmörder privat

"Immer hat man selbst alles richtig gemacht" - Ein umstrittener Film über Heinrich Himmler

20.09.2014

Jerry Lewis, Dean Martin und T.S. Eliot

Clint Eastwood hat in "Jersey Boys" die Geschichte von Frankie Valli und den Four Seasons verfilmt

30.07.2014

Blut auf dem Maisfeld

Klaustrophobisch, labyrinthisch, brutal: Gareth Evans "The Raid 2" ist ein "Pate" des Martial-Arts-Gore und der beste Actionknaller der Saison

25.07.2014

Wie wir lernen, Donald Rumsfeld zu verstehen

Der hässliche Amerikaner: Der Dokumentarfilm "The Unknown Known" zeigt ein ambivalentes Bild amerikanischer Politik

10.07.2014

"Die Amerikaner müssen immer die Welt retten"

"Godzilla": Kampf der (Be-)Deutungsmonster oder die Frage, wer den größten Signifikanten hat

15.05.2014

Österreichischer Mad Max II

Monochrom verfilmt die Postapokalypse nach einem dritten Weltkrieg zwischen China und Google

11.04.2014

Wer sündigt, hat den Tod verdient!

Auch Darren Aronofsky glaubt, Vegetarier seien die besseren Menschen: Sein von aggressivem und unduldsamem Ökologismus getriebener "Noah" ist ein esoterischer Erweckungsschmarrn

02.04.2014

Ein Sci-Fi-Spielfilm für 8500 Euro

Interview mit Marcel Barion - der angehende Medienkulturwissenschaftler sucht Funder für das SF-Spielfilmprojekt "Das Letzte Land"

16.03.2014

"Einer kommt und mäht einen Sheriff nach dem anderen weg"

Fälschung und unangenehme Wahrheiten: Der Doppel-Hype um Wolfgang Beltracchis "Kunst der Fälschung"

06.03.2014

Vögeln nach Nummern

Lustfeindlich: Lars von Triers pornographischer "Nymphomaniac" ist eine Revolte gegen die liebesfixierte Gesellschaft - und ein anti-libertäres Manifest

20.02.2014

Robocop: Eine Drohne mit Menschengehirn

Das Sinnbild des Menschen im 21. Jahrhundert: hilflos gefangen zwischen übermächtigen Maschinen, einem alles Individuelle erstickenden Staat und der Gier der Konzerne

06.02.2014

Hat Woody Allen es doch getan?

New York Times veröffentlicht Brief mit Anschuldigungen von Dylan Farrow, der Stieftochter Allens

02.02.2014

Die Kapitalmafia

Exzess, Brutalität und Hedonismus: Martin Scorseses Börsenfilm "The Wolf of Wall Street" zeigt einen Geldmakler als Verbrecher mit anderen Mitteln

16.01.2014

"Er war so mutig, in die Welt hinauszuschreien, dass er Titten liebt"

Interview mit Schauspielerin und Pornostar Kitten Natividad über den amerikanischen Filmemacher Russ Meyer

12.01.2014

Jenseits des Sex-Prinzips...

...kommt die Freiheit: Bleu, bleu, l'amour est bleu - Abdellatif Kechiches "La vie d'Adèle"

20.12.2013

Von Hitler zum Hobbit

Das Böse der Banalität: "Der Hobbit: Smaugs Einöde" von Peter Jackson handelt nicht nur von einem Zwergenaufstand, es ist auch ein gernegroßer Film

11.12.2013
http://www.heise.de/tp/inhalt/kino/27.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige

Im "Land des Feuers"

Die boomende Kaukasusrepublik Aserbaidschan

Datenschatten Die Bank sind wir Die Neurogesellschaft
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS