Opfer der Automatisierung

Studie prophezeit: 47 Prozent aller Jobs stehen vor dem Aus

07.11.2013

Asimovs Automatobile

Selbstständig fahrende Autos in Fiktion und Realität und als Gegenstand der Maschinenethik

27.08.2013

Kampfdrohnen in der Hand von Militärs, Agenten, Terroristen und Familienvätern

Eine Übersicht über den weltweiten Stand der Dinge

27.07.2013

Ich 1.0: Das Netzwerk des Nichts-Tuns

Das Betriebssystem des Gehirns im aktiven Ruhezustand

24.03.2013

Künstliche Intelligenz wird gerne unterschätzt

Bewaffnete Drohnen zwingen das Feuilleton, KI ernst zu nehmen

Wörterbuch für Roboter

Von Menschen geschmäht, von Maschinen mit Freuden genutzt: Wikipedia als Schnittstelle zwischen biologischer und künstlicher Intelligenz

Analoge versus Digitale Seele

Ray Kurzweil, der Tod und die Singularität

13.12.2012

Werden Kriege durch autonome Waffensysteme schrecklicher?

Ein Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch warnt vor dem "Verlust der Menschlichkeit" und verklärt das Verhalten und die Emotion der Menschen

28.11.2012

US-Soldaten schätzen autonome Roboter nicht

Der Defense Science Board gibt Ratschläge, wie sich Akzeptanz, Entwicklung und Einsatz von autonomen Roboter beschleunigen ließe

06.11.2012

Können Roboter lügen?

Lügen ist die höchste Form der Intelligenz

28.10.2012

Insekten sind Roboter

Der modulare Körperaufbau und das modularisierte Verhalten aus starren Aktionsmustern machen Insekten für Robotikforscher interessant

15.09.2012

Russische Transhumanisten-Partei gegründet

Der Milliardär Dmitri Itskow plant den Upload des Bewusstseins in Maschinen für 2045

27.08.2012

Tastsensorium für Roboter?

Wissenschaftler sehen eine Möglichkeit mit einem oszillierenden Gel, das sich durch mechanischen Druck an- und ausschalten lässt

17.04.2012

KI - Totengräber der Menschheit?

Zu den Lieblingssujets der SF-Kultur gehört der Krieg zwischen Menschen und einer KI, die sich von ihren Schöpfern emanzipiert. Aber solche apokalyptischen Visionen sind einfach nur unwissenschaftlicher Blödsinn

25.03.2012

Warum "Watson" ein Durchbruch ist

Vor einem Jahr hat das von IBM entwickelte Frage-Antwort-System "Watson" in der amerikanischen Quiz-Show "Jeopardy!" die beiden besten menschlichen Spieler besiegt. Ein weiterer Meilenstein bei der Entwicklung maschineller Intelligenz

24.03.2012

Lasst die Maschinen machen

Wie intelligent ist die Künstliche Intelligenz?

Menschenähnliches Gesicht für Roboter

Wissenschaftler der TU München haben eine neue Technik entwickelt, um Robotern individuelle Gesichter mit einem realistischen Minenspiel geben zu können

08.11.2011

Israelische Armee arbeitet an Roboter-Einheit

Militärstrategen in Israel und Deutschland melden Fortschritte in der unbemannten Kriegsführung zu Land, zu Wasser und in der Luft

03.09.2011

IBM vs. Blue Brain: Wettlauf der Himmelstürmer

Zwei internationale Forschergruppen liefern sich ein Wettrennen um die erste Simulation eines menschlichen Gehirns. Naht Kurzweils Singularität?

23.08.2011

Die Angst des Roboters beim Elfmeter

Was Emotionen bei Robotern leisten sollen, ist ebenso umstritten wie die Frage, ob sie Gefühle benötigen, um intelligent zu sein

05.08.2011
http://www.heise.de/tp/inhalt/robo/7.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Cover

Es werde Geld ...

Eine kurze Geschichte des Geldes

Vom Datum zum Dossier Dein Staat gehört Dir! Die Neurogesellschaft
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS