EU veröffentlicht Konzept zum Einsatz von Drohnen in Militärmissionen

Größere Drohnen könnten von der EU auch für Kampfeinsätze genutzt werden. Zulassungsverfahren müssten aber vereinheitlicht werden. Davon profitiert auch die Bundeswehr

13.10.2014

Bundesregierung und Hersteller streiten um Bezahlung des "Euro Hawk"

Das Verteidigungsministerium verzichtet auf Schadensersatz gegenüber den Herstellern der Riesendrohne. Allerdings sind das Luftfahrzeug und das mitgeführte Spionagemodul nicht komplett bezahlt. Und es entstehen weitere Kosten

08.10.2014

Sexarbeiter

Über sie wird gesprochen, nicht mit ihnen

Bayern glaubt an billigen G7-Gipfel

Die Sicherheitsarchitektur für das Treffen in Bayern kommt in Gang, alle zuständigen Bundesbehörden sind eingebunden. Die Landesregierung spricht von Kosten im "niedrigen zweistelligen Millionenbetrag"

29.09.2014

Ulrich Chaussy über das Oktoberfest-Attentat und die NSU-Mordserie

"Wären all die Probleme, die beim NSU eine Rolle spielten, seit dem Oktoberfestattentat bereits durchdacht gewesen, hätten diese Morde vielleicht nicht in dieser Art und Weise geschehen können"

26.09.2014

Italien will EU-Polizeiposten im Maghreb errichten

Die Bekämpfung unerwünschter Migration im Mittelmeer soll laut einem Vorschlag drastisch verschärft werden. Nordafrikanische Länder würden dann über italienische Lagezentren mit EU-Überwachungssystemen vernetzt

23.09.2014

NATO: Global Hawk auch im Bereich der Inneren Sicherheit

Ein Werbefilm des Militärbündnisses erläutert die Nutzung der auf Sizilien stationierten großen Drohnen auch gegen Terrorismus und Umweltkatastrophen oder zur Migrationskontrolle

16.09.2014

NSA-Schatzkarte mit verdeckten Einstiegspunkten bei deutschen Providern

Das "Treasure-Map-Programm" hat eine Echtzeitkartografierung des Internet zum Ziel. Die NSA und befreundete Dienste sollen sich laut Snowden-Dokumenten Zugang zu Server-Zentren u.a. der Telekom und von Netcologne verschafft haben

14.09.2014

Hybride Kriegsführung

Nach dem Nato-Kommandeur Breedlove hat Russland den "erstaunlichsten Blitzkrieg des Informationskriegs" geführt, aber der hybride Krieg scheint vor allem ein Kampfbegriff zu sein

12.09.2014

Helikopter-Drohnen aus Österreich für internationale Missionen in Krisenregionen

In der Ukraine und vor Italien sollen Drohnen des Herstellers Schiebel in zivilen Missionen bei der Aufklärung helfen. Die beiden Einsätze könnten für die EU einen Trend markieren

12.09.2014

Bayerischer Innenminister fordert Diskussion über Wiedereinreiseverbote

Polizei schnappt mutmaßliche Salafistensöldner bei Ausreiseversuch

12.09.2014

PayBack, PayPal, PayDay und der Arabische Frühling

Anonymous: Meinungsfreiheit hat (k)einen Namen - Teil 2

29.08.2014

Anonymous: Meinungsfreiheit hat (k)einen Namen

Teil 1 - Das Netz ergreift Partei

28.08.2014

Die Google-ähnliche Suchmaschine der NSA

Mit der seit 2007 existierenden Suchmaschine ICREACH konnten auch Strafverfolgungsbehörden wie FBI oder DEA auf mehr als 850 Milliarden Metadaten zugreifen

26.08.2014

DDoS-Angriffe mit Kühlschränken, Autos oder Fernsehern

Die CIA, die gerade Rechenkapazitäten bei der Amazon-Cloud eingekauft hat, sieht Probleme beim Internet der Dinge

18.08.2014

"Die EZB hat ein Problem mit Demokratie"

Der Europaabgeordnete Fabio de Masi über die Europäische Zentralbank, den IT-Konzern Verizon und die Kontrolle sensibler Daten

13.08.2014

EloKa - die Abhörtruppe der Bundeswehr

Der BND ist nicht die größte Lauschorganisation Deutschlands: Alles über die Elektronischen Kampfführung (EloKa)

09.08.2014

"Am besten kaufen Sie sich alle zwei Tage einen neuen Computer"

Der schweizerische Ex-Geheimdienstmitarbeiter Heinrich Eichenberger über Spionage, Cyber-Kriminalität und Datenschutz

03.08.2014

In London wird die "Abstinenzfessel" getestet

Boris Johnson, der Bürgermeister von London, will erreichen, dass Gerichte Straftäter zum Tragen einer Fessel verurteilen können, die Alkoholkonsum verhindern soll

01.08.2014

Australisches Gericht verhängt Berichterstattungsverbot über Bestechungsskandal

WikiLeaks veröffentlicht die Anordnung, über die auf dem fünften Kontinent niemand schreiben darf

01.08.2014
http://www.heise.de/tp/inhalt/stasi/25.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige

Im "Land des Feuers"

Die boomende Kaukasusrepublik Aserbaidschan

Kriegsmaschinen Postmediale Wirklichkeiten Vom Datum zum Dossier
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS