p
Politik News
Nachrichten aus Politik und Wirtschaft

"Sie haben eine gute Chance verpasst, den Mund zu halten"

24.10.2011

Während konservative britische Abgeordnete ein Referendum zum EU-Austritt durchsetzen wollen, hakeln sich Sarkozy und Cameron

In Großbritannien gerät die Regierung unter Druck der Euroskeptiker, die sich schon immer bei den Konservativen fanden. Konservative Abgeordnete fordern nun gegen die eigene Koalitionsregierung eine Volksabstimmung über den Austritt des Landes aus der EU. Bei einer Abstimmung im Parlament würden die Abgeordneten zwar unterliegen, weil die Liberaldemokraten und die Labor-Abgeordneten mit der Mehrheit der Konservativen dagegen stimmen werden.

Selbst der bekannte euroskeptische Außenminister Hague lehnt ein solches Referendum zur Zeit ebenso wie der konservative Regierungschef Cameron ab. Aber beide wollen versuchen, zwar in der EU zu bleiben, aber einige Kompetenzen mit einer "Renationalisierung der Gesetze" wieder alleine in Großbritannien entscheiden zu können. Das soll geschehen, wenn die Länder Eurozone eine gemeinsame Finanzbehörde installieren und dafür den EU-Vertrag ändern müssen.

Derweil kocht die Stimmung hoch. Wie der Guardian berichtet, hat der französische Präsident Sarkozy die dauerhafte Einmischung des unter Druck seiner Partei stehenden britischen Regierungschefs mit drastischen Worten verbeten. Am Sonntag fuhr Sarkozy auf: "Sie haben eine gute Chance verpasst, den Mund zu halten." Und er fuhr fort: "Es macht uns krank, dass Sie uns permanent kritisieren und uns sagen, was wir machen sollen. Sie sagen, Sie hassen den Euro und jetzt wollen Sie in unsere Treffen eingreifen."

Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Anzeige
Cafe
Telepolis-Cafe

Hochwertiger Kaffee und Espresso aus Costa Rica: Die Telepolis-Edition für unsere Leser

Anzeige
Cover

Die Moral in der Maschine

Beiträge zu Roboter- und Maschinenethik

Demokratie am Ende?

Wolfgang J. Koschnick analysiert den Niedergang der entwickelten parlamentarischen Parteiendemokratien. Das verbreitete Klagen über "die Politiker" und die allgemeine "Politikverdrossenheit" verstellt den Blick dafür, dass alle entwickelten Demokratien in einer fundamentalen Strukturkrise stecken.

bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

.
.