m

Übermensch

Nachrichten über die Verbesserung, Erweiterung und Ablösung des Menschen

Spritzig durch den Büroalltag

Die DAK legt eine Studie zum Hirndoping durch Erwerbstätige vor

Demenz: Keine Medikamente in Aussicht

Nach diversen Flops droht sich die pharmazeutische Industrie aus der Entwicklung von Anti-Dementiva zurückzuziehen

Google wird zur Künstlichen Intelligenz

DeepMind-KI lernt aus Erfahrung

Das virtuelle Phantom

Ein einfacher Versuchsaufbau simuliert den ganz persönlichen Geist

Rolle rückwärts bei der Arzneimittelsicherheit

EU-Präsident Juncker will das Gesundheitsressort wieder der Abteilung für Industrie unterstellen

Legastheniker als Geheimdienstagenten begehrt

Der britische Geheimdienst GCHQ beschäftigt Menschen mit Dyslexie und Dyspraxie wegen ihrer unterschiedlichen kognitiven Fähigkeiten

22.09.2014

Schmerz lass nach

Opiate können zukünftig aus Zucker und gentechnisch veränderter Hefe hergestellt werden

Wo bleibt das Hirn?

Das europäische Human Brain Project steht vor der Spaltung

Nur die Hälfte der Geschichte

Ein 88-Jähriger lebt gut - ohne die Verbindung seiner Gehirnhälften

Ein Atemzug

Der Kurzfilm "Narcose" zeigt den fünfminütigen Tauchgang des Apnoe-Tauchers Guillaume Néry – und seine Halluzinationen

Kriege, Katastrophen, Schicksale

Warum wir schlechte Nachrichten bevorzugen

Chemische Durchhalteparolen

Eine Übersichtsarbeit untersucht den Einsatz des legalen Aufputschmittels Modafinil bei Schichtarbeitern, eine andere findet Hinweise auf dessen Anwendung bei Astronauten

Soldaten mit Hirnschrittmacher

Warum das Pentagon die Entwicklung von Gedächtnis-Chips finanziert

Die Verblödung der Porno-Freaks

Eine Studie will schrumpfende Hirne bei Liebhabern von Sexfilmen gefunden haben

Der Alleskönner

Schon wieder Neuigkeit zum Kuschelhormon Oxytocin. Dieses Mal soll es den altersbedingten Muskelabbau verhindern können.

19.06.2014

Je mehr, desto besser

Es gibt sie, die echten Multitasker. Für eine neue Studie trifft ein allgemein zugänglicher Online-Test eine erste Auswahl.

Der dünne Faden zur Altersfitness

Wissenschaftler haben eine Genvariante entdeckt, die damit ausgestattete Menschen schlauer als andere sein lässt.

Bewusste Träume auf Knopfdruck

Frankfurter Forscher stimulieren Hirn mit Schwachstrom, Testpersonen träumen daraufhin luzid

Postantibiotische Ära?

Nach einem WHO-Bericht steigt die Zahl der resistenten Keime global an

Die Weisheit der Informierten

Große Gruppen entscheiden nicht unbedingt besser

http://www.heise.de/tp/news/mnews/24.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige

MH370 und MH17 - Wer trägt den Schaden?

Christoph Jehle 05.11.2014

Wer muss für die Folgen der beiden Flugzeugabstürze aufkommen?

Innerhalb von weniger als fünf Monaten hat die inzwischen voll verstaatlichte Fluggesellschaft Malaysia Airline System (MAS) zwei voll besetzte Flugzeuge verloren. Die Gesellschaft sieht sich jetzt neben dem Rückgang der Buchungszahlen auch mit ersten Entschädigungsforderungen von Angehörigen der von den Abstürzen betroffenen Passagieren konfrontiert und muss den Verlust der beiden Flugzeuge verkraften. Wobei der letzte Punkt offensichtlich das geringste Problem darstellen dürfte.

weiterlesen
Anzeige
Die verspielte Gesellschaft Kriegsmaschinen Dein Staat gehört Dir!
bilder

seen.by


TELEPOLIS