SETI
seti

Überlichtschnell nach Alpha Centauri

Der US-Physiker Harold G. White will immer noch die Raumzeit im Kleinstmaßstab verzerren, um den ersten Schritt auf den langen Weg zu einem WARP-Antrieb zu bewältigen

26.03.2014

Lauschangriff auf extraterrestrische Raumsonden

Ein belgischer Astronom schlägt vor, in solaren Brennsphären nach Funksignalen zu suchen, die von miteinander kommunizierenden außerirdischen Sonden stammen

13.10.2013

Die Stunde der Xenoarchäologen

SETA - Spurensuche nach dem extrasolaren Monolithen - Teil 6 (Letzter Teil)

30.06.2013

Weltraumkolonien, Kunstplaneten und Astro-Magier im Fokus

SETA - Spurensuche nach dem extrasolaren Monolithen - Teil 5

28.04.2013

Dyson-Sphären und Superzivilisationen im Fadenkreuz

SETA - Spurensuche nach dem extrasolaren Monolithen - Teil 4

30.07.2012

Lockruf der außerirdischen Superzivilisationen

SETI-Forscher auf der Suche nach neuen Strategien und Techniken

23.06.2012

Aktive Artefakte in extrasolaren Gefilden

SETA - Spurensuche nach dem extrasolaren Monolithen - Teil 3

19.03.2012

Aktive und passive Alien-Artefakte im Sonnensystem und die Suche nach ihnen

SETA - Spurensuche nach dem extrasolaren Monolithen - Teil 2

06.02.2012

SETA - Spurensuche nach dem extrasolaren Monolithen

Teil 1: Die geistigen Väter von SETA

30.01.2012

Aliens! What Aliens?

Eine kurze Spekulation über unsere Einstellung zu Außerirdischen

Es war wie eine 180-Grad-Wende von diesem peinlichen Geheimnis!

Heute vor 50 Jahren konferierten erstmals Wissenschaftler über die Wahrscheinlichkeit extraterrestrischer Intelligenz

01.11.2011

Wir behalten uns das Recht vor, klüger zu werden!

Ein Gespräch mit Jill Tarter, der Grande Dame der amerikanischen SETI-Wissenschaftler, die bald wieder nach außerirdischen Zivilisationen fahnden

25.08.2011

SETI reloaded

Die wissenschaftliche Suche nach außerirdischen Technologien geht weltweit unermüdlich weiter - die professionellen SETI-Observationen in den USA jedoch starten erst Mitte September wieder

16.08.2011

Sie werden sowohl friedliebend als auch aggressiv sein

Wie gefährlich ist ein Kontakt via Licht- und Radiowellen? Interstellare Büchse der Pandora? - Teil 7

05.06.2011

Die Angst vor dem First Contact

Wie gefährlich ist ein Kontakt via Licht- und Radiowellen? Interstellare Büchse der Pandora? - Teil 6

25.04.2011

Keine Furcht vor dem First Contact

Wie gefährlich ist ein Kontakt via Licht- und Radiowellen? Interstellare Büchse der Pandora? - Teil 5

23.04.2011

Aliens und San Marino Skala

Wie gefährlich ist ein Kontakt via Licht- und Radiowellen? Interstellare Büchse der Pandora? - Teil 4

20.03.2011

Könnten sie nicht gute Gründe haben zu schweigen?

Interstellare Büchse der Pandora? Wie gefährlich ist ein Kontakt via Licht- und Radiowellen? - Teil 3

07.03.2011

METI und Active SETI

Wie gefährlich ist ein Kontakt via Licht- und Radiowellen? Interstellare Büchse der Pandora? Teil 2

01.03.2011

Interstellare Büchse der Pandora?

Wie gefährlich ist ein Kontakt via Licht- und Radiowellen? Teil 1 - Unerwünschte kosmische Flaschenpost: Pioneer 10

13.02.2011

Wie sehen intelligente Aliens aus?

Ähnlich wie wir vielleicht, sagen Wissenschaftler, aber eine Begegnung ist ziemlich unwahrscheinlich

08.02.2011

Mit dem SKA auf Alien-Jagd

In zehn Jahren geht das Superteleskop "Square Kilometre Array" (SKA) in Betrieb und könnte auch nach intelligenten Radiosignalen fahnden

01.11.2010

NuSETI

Neutrino SETI: Jagd nach intelligenten Geisterteilchen

18.08.2010

Verfügen Aliens über gesunden Menschenverstand?

Eine Astronomen-Familie schlägt Veränderungen für die Suche des SETI-Projektes vor

31.07.2010

Orbitale Zeitkapsel für die fernste Zukunft

Bestückt mit einer Botschaft an unsere fernen Nachkommen umkreisen die Forschungssonden Lageos I und II die Erde unermüdlich – noch acht Millionen Jahre lang

23.05.2010

Die Pseudoformel von SETI

Anmerkungen zur Drake-Formel – Teil 2

30.04.2010

S.E.T.I. vermeldet Historisches

Auf den Tag genau vor 50 Jahren startete Frank Drake den ersten Suchlauf nach außerirdischen Funksignalen

08.04.2010

"Die entdeckten Zivilisationen haben meist verloren"

Lesch & Co. über außerirdische Intelligenz

15.02.2010

Ein Kompositum von Unsicherheiten

Anmerkung zur Drake-Formel – Teil 1

25.12.2009

Die Wow-Signal-Legende

Der heißeste Kandidat auf ein außerirdisches Funksignal lässt viele SETI-Forscher kalt

23.11.2009

Der Arecibo-Party-Gag

Heute vor 35 Jahren sandten Wissenschaftler erstmals gezielt eine interplanetare Botschaft ins All

16.11.2009

Die Bewohnbarkeit von Planeten - objektiv

Ein Wissenschaftler hat ein quantitatives Modell entwickelt, um zu bewerten, ob es Leben auf Planeten geben kann, aber auch, ob Klimaveränderungen Planeten wie die Erde besser oder schlechter fürs Leben machen

06.10.2009

Es ist bereits zu spät!

Der SETI-Pionier Frank Drake über die schwierige Suche nach außerirdischen intelligenten Technologien

05.09.2009

Das Wow-Signal von OSETI

Weiterhin Rätselraten über die Herkunft eines unbekannten extraterrestrischen Lasersignals

05.08.2009

SETIs stellare Strategie

Wie mit der Supernovae- und Doppel-Imperium-Variante Aliens aufgespürt werden könnten

13.06.2009

Solares Fenster zu ET

Eine in drei Lichttagen Entfernung platzierte Raumsonde soll extraterrestrische Botschaften einfangen

30.04.2009

Extraterrestrisches Leben ist unvermeidlich

Es könnte 100 Milliarden Planeten geben, auf denen Leben existiert, die Entdeckung intelligenten Lebens ist jedoch eher unwahrscheinlich

16.02.2009

Fernsehen mit ET

Harvard-Astronomen regen an: SETI soll zusätzlich nach außerirdischen Radio- und Fernseh-Emissionen suchen, die uns zufällig erreichen

06.10.2008

Lieber funken als den Planeten Erde besuchen

Der renommierte SETI-Forscher Seth Shostak fragt sich, warum uns hochentwickelte außerirdische Zivilisationen besuchen sollten

22.06.2008

Schlechte Aussichten für Aliens?

Ein mathematisches Modell und die eigenwillige Interpretation eines englischen Forschers, wonach extraterrestrische Kulturen eine absolute kosmische Rarität sind, lädt zur Kritik ein

13.05.2008
http://www.heise.de/tp/special/seti/default.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Cover

Kriegsmaschinen

Auf der Schwelle zu autonomen Kampfrobotern

Cover

Es werde Geld ...

Eine kurze Geschichte des Geldes

bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS