Down-Syndrom: Pränataler Gentest sicherer als Fruchtwasseruntersuchung