"Schwarze Löcher sind tabu"