"Smartphones werden sich nicht halten"