"Väter sind wichtiger als Lehrer"