Wen interessiert schon die Privatsphäre der Nutzer?