heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

Angetestet: Galaxy S4 mit Augensteuerung & "Air View"

Video merken Artikel auf heise mobil

Dank einiger zusätzlicher Sensoren braucht nicht einmal mehr den Touchscreen zu berühren, um eine Funktion auszulösen. So erhält man durch Bewegen des Fingers über dem Glas zum Beispiel im Kalender ein Popup-Fenster mit den Terminen des Tages, im Browser gibt es eine Lupenfunktion, im Ruhemodus blendet das Gerät kurz Informationen zu Akkustand und verpassten Anrufen ein.

Auch auf die Augen des Nutzers passt das S4 auf Wunsch auf: Mit aktivierter Augensteuerung überwacht die Frontkamera die Kopfhaltung und scrollt nach unten, wenn man den Kopf neigt – Heben des Kopfes scrollt nach oben. Scrollen funktioniert dank Gestensensor auch per Wischen mit der Hand über dem Gerät, ohne es zu berühren. Wie sich diese Steuerungsmöglichkeiten im Alltag bewähren und ob sie die Akkulaufzeit merklich verringern, können wir erst in den nächsten Tagen messen.

  • mehr Informationen zum Galaxy S4 in der Meldung auf heise mobil
(ll)
Mehr zu:
mehr ausklappen weniger einklappen

Anzeige