heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

Apples iPhone 4S mit Spracherkennung

Video merken Artikel in c't

Äußerlich ist das iPhone 4S seinem Vorgänger zum Verwechseln ähnlich. Im Innern hat Apple aber alles überarbeitet. Außer Dual-Core-Prozessor, sieben Mal schnellerer Grafik und besserer Kamera gibt es auch neue Software in Form von iOS 5, iCloud und dem Sprachassistenten Siri. Er startet, wenn man den Home-Button lange drückt.

Den vollständigen Artikel finden Sie in der c't-Ausgabe 23/11, S. 124. (se)

Mehr zu:
mehr ausklappen weniger einklappen

Videos dieser Serie (3)

  • Apples iPhone 4S mit Spracherkennung

    Äußerlich ist das iPhone 4S seinem Vorgänger zum Verwechseln ähnlich. Im Innern hat Apple aber alles überarbeitet.

  • Apples iPhone 4S: Siri "menschelt"

    Die Sprachassistentin Siri des iPhone 4S reagiert mitunter charmant auf die Herausforderungen, vor die sie verspieltere Naturen anfangs stellen.

  • Apples iPhone 4S: Siris Macken

    Hier und da gibt es bei Siri noch Macken. Wolfram Alpha und sein reichhaltiges Wissen kann derzeit nur nutzen, wer Siri auf Englisch betreibt.

Anzeige