heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

Die Kaufberatung - Welches Notebook für welchen Zweck?

Video merken

Die Entscheidung steht fest

Wer sich ein Notebook kaufen will, sollte sich erst einmal orientieren. Mobile Rechner gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen. Wir haben uns drei Preis-Kategorien angeschaut: 300 Euro, 600 Euro und 1500 Euro.

Schon für 300 Euro gibt es mobile Rechner. Verkaufsschlager der letzten Zeit: Netbooks. Sie kosten wenig und sind so klein, die kann die Familie überall hin mit nehmen. Allerdings haben die Kleinen kaum Komfort: längere Texte schreiben wird auf der kleinen Tastatur zur Qual. Filme schauen? Fehlanzeige, denn allen fehlt ein Laufwerk.

Also doch lieber die nächste Preis-Stufe ? Hier tummeln sich viele der Durchschnitt-Notebooks: Der Bildschirm ist meist 15,4 Zoll groß. Das langt für die tägliche Büroarbeit. Und Film-DVDs laufen auch problemlos. Doch für Spiele ist die Mittelklasse weniger geeignet. Und beim mobilen Arbeiten ist mitunter nach 3 Stunden Schluss, weil der Akku schlapp macht.

Jetzt wird es richtig teuer: 1500 Euro und mehr. Dafür bekommen Sie häufig einen großen 17 Zoll-Bildschirm! Und außerdem gibt es richtig viel Rechenleistung. Was bei anderen Notebook-Typen eher mäßig ist, klappt hier prima: Ruckel freies Spielvergnügen und eine tolle Bildschirmdarstellung. Der Grund: im Innern sind schnelle Prozessoren und aufwendige Grafikkarten verbaut.

Das alles hat einen Haken: Die Geräte sind für den mobilen Einsatz kaum geeignet: durchschnittlich wiegen sie 3 bis 4 Kilogramm! Hinzukommt noch das Netzteil, denn die Akkus machen häufig schon nach 2 Stunden schlapp. (Celia Baumgart) / (gs)

Mehr zu:

Im Themenforum Prüfstand diskutieren.

mehr ausklappen weniger einklappen

Videos dieser Serie (9)

  • Vorsicht Kunde! - Das Leben der anderen - Private Daten auf der "neuen Festplatte"

    Ein bisschen wundert sich Stefan T. schon, als er seine neue Festplatte auspackt. Die hat er soeben bei einem Elektronik-Großmarkt gekauft. Hat etwa jemand anderes diese Platte schon benutzt? Aus dem...

  • Probleme mit der Technik? - Schnurer hilft! - DVD brennen und trotzdem weiterarbeiten

    "Eigentlich sollte es jetzt funktionieren!" - Das ist wohl die beliebteste Redewendung im Computeralltag. Leider funktioniert es dann all zu häufig nicht. Und nun ist guter Rat teuer. Wenn Sie...

  • Neues für die Schrankwand - Blu-ray-Abspieler peppen das Heimkino auf

    Nun hat man sich gerade mit den neuen Flachbildfernsehern arrangiert und weiss, dass Full HD gut und billige Geräte schlecht sind, da läuft schon die nächste Attacke: Die DVD ist out, "Blu-ray" ist...

  • News - Aktuelles aus der Sendung vom 21.März 2009

    Neuer Internet Explorer - LG Frankfurt: Abofallen sind legal - Startschuss für die "115" - Konsequenzen aus Winnenden - Supercomputer für Wetterfrösche

  • Der c’t magazin Workshop: - Wie schnell ist mein Internet? (3SAT)

    Will man den Angeboten der Internetprovder glauben, dann gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzung mehr auf dem Weg ins Internet. Trotzdem können schon einmal Zweifel aufkommen, ob der Netz-Zugang...

  • Scharf geschossen - Wie viel Digitalkamera muss es sein? (3SAT)

    Die Zeiten extrem teuer Spiegelreflexkameras sind vorbei. Heute liegt der Einstiegspreis für die großen digitalen zwischen 500 und 1000 Euro. Doch Kompaktkameras sind noch günstiger. Selbst eine gute...

  • Top oder Flop? - Schnurer's Einkaufstour (3Sat)

    Auch in dieser Woche hat sich c't magazin-Experte Georg Schnurer wieder einmal in den Entwicklungslabors umgeschaut und präsentiert die neuesten technischen Errungenschaften. Viele Neuerscheinungen...

  • Was ist eigentlich? - Das c't magazin Computer-ABC - Internetprotokoll (IP)

    Wissen Sie, warum man sich dringend an das Internet-Protokoll halten sollte, obwohl das ganze erhebliche Schwächen hat? Hätten Sie geahnt, dass auf einer LAN-Party mitunter richtig gearbeitet wird...

  • Die Kaufberatung - Welches Notebook für welchen Zweck?

    Es gibt sie in klein, dann kosten sie nur 300 Euro. Wenn sie etwas größer sind, werden schon 500 Euro fällig und die ganz großen sind unter 1000 Euro kaum zu haben. Die kleinen sind leicht, aber...

Anzeige

Das war c't TV – das komplette Archiv