heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

E-Book-Reader: Weltbild eBook Reader 3.0

Video merken Artikel in c't

Den E-Book-Reader von Weltbild gibt es bereits für 60 Euro, dafür ist er schwer, mühsam zu bedienen, hat nur wenige Funktionen und eine schlechtes Display.

Den vollständigen Artikel finden Sie in c't-Ausgabe 24/11, S. 84. (acb)

Mehr zu:
mehr ausklappen weniger einklappen

Videos dieser Serie (4)

  • E-Book-Reader: Weltbild eBook Reader 3.0

    Den E-Book-Reader von Weltbild gibt es bereits für 60 Euro, dafür ist er schwer, mühsam zu bedienen, hat nur wenige Funktionen und eine schlechtes Display.

  • E-Book-Reader: Amazon Kindle

    Amazons E-Book-Reader hört in der vierten Generation schlicht auf den Namen Kindle: Er ist leicht und handlich, hat eine gute Shop-Anbindung, allerdings mangels Tastatur eine umständliche...

  • E-Book-Reader: Kobo Touch

    Der E-Book-Reader Kobo Touch punktet mit einer schicken Oberfläche, gutem Touchscreen und integriertem Shop.

  • E-Book-Reader: Sony PRS-T1

    Sonys Reader PRS-T1ist leicht, hat einen guten Touchscreen, eine umfangreiche Notizenfunktion und wartet mit sehr guter PDF-Anzeige auf.

Anzeige