heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

Fremden Registry-Ast laden

Video merken Artikel in c't

Hat sich in der Registry in einem Benutzerkonto ohne Administratorrechte eine Malware eingenistet, kann man den HKEY_CURRENT_USER-Zweig von einem anderen priviligiertem Konto aus laden und bearbeiten.

Stellen Sie zunächst sicher, dass niemand bei dem betroffenen Konto angemeldet ist. Melden Sie sich dann unter Ihrem eigenen Namen an, starten Sie den Regedit und folgen den Anweisungen im Video.

Die reine Textfassung des Artikels finden Sie über den Link "Artikel in c't" rechts unter dem Videofenster. Tipps zu Windows und anderen Betriebssystemen gibt es in der c't-Hotline. (hos)

Mehr zu:
mehr ausklappen weniger einklappen

Anzeige