heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

Jedi Cave: Star Wars im selbstgebauten Holodeck

Video merken Artikel in c't

In Seattle hat sich Programmierer Benjamin Teitler seine eigene Jedi-Cave gebaut: Mit VR-Brille und virtuellem Lichtschwert kämpft er gegen Drohnen, während Motion-Capture-Kameras seine Bewegungen überwachen. Wir haben ihn besucht.

Das System reagiert völlig verzögerungsfrei auf die Bewegungen des Spielers, wie wir uns selbst überzeugen konnten. Im Video-Interview mit c't erklärt Benjamin Teitler, wie er sein System aufgesetzt hat und welche Probleme er dabei lösen musste. Unter dem Namen Atomic VR will er das System künftig auf Veranstaltungen in den USA präsentieren.

Alle Zutaten für das "Holodeck im Eigenbau" von Benjamin Teitler erklärt das Computermagazin c't in der aktuellen Ausgabe 24/14. (hag)

Mehr zu:
mehr ausklappen weniger einklappen

Anzeige