heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

LCD-Fernseher ab 450 Euro

Video merken Artikel in c't

Zum Pflichtprogramm günstiger TVs gehören mindestens drei HDMI-Eingänge, eine CI-Schnittstelle und eine Bewegtbildoptimierung. Manche Fernseher beherrschen aber auch die Kür und bieten Internet- und Streaming-Funktionen, USB-Recording und einige haben sogar einen digitalen Satelliten-Tuner.

Auf 3D-TV und elegantes Design muss man bei den günstigen TVs bislang noch verzichten. Zudem können die meisten Schirme in Sachen Bewegtbildoptimierung nicht mit ihren teureren Geschwistern mithalten.

Den vollständigen Test der günstigen LCD-Fernseher finden Sie in c't 26/11, S. 94. (spo)

Mehr zu:
mehr ausklappen weniger einklappen

Anzeige