heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

Probleme mit der Technik? - Schnurer hilft! - Firefox-Plugins

Video merken

Diese Woche fragt Philipp V. aus Belitz: "Schönen Guten Tag Herr Schnurer, ich habe da ein Problem mit dem Firefox 3.06. Und zwar fällt mir auf, dass der hin und wieder mal abstürzt. Zudem dauert es sehr lange, bis das Programm überhaupt geladen wird. Ich hätte gerne mal gewusst, woran das liegen kann."

Schnurer hilft!

Wenn Firefox sehr langsam startet liegt das oft daran, dass zu viele sogenannte "Add-ons" – auch "Plug-ins" genannt – installiert wurden. Diese kleinen Zusatzprogramme ermöglichen es etwa, Videos im Firefox zu betrachten oder spezielle Datenformate darzustellen. Eine Beschreibung nützlicher Add-ons für den Firefox liefert unser Themen-Special "Die besten Add-ons für Firefox" im Software Verzeichnis. Beim Start von Firefox muss neben dem Programm auch noch jeder dieser kleinen Helfer geladen werden – das kostet Zeit.

Auch für gelegentliche Abstürze können Add-ons verantwortlich sein. Besonders dann, wenn ein Add-On deutlich älter als die derzeit verwendete Firefox-Version ist, kann es unter Umständen zu Kommunikationsproblemen zwischen dem Firefox und dem veralteten Add-on kommen. Abhilfe schafft eine Aktualisierung der Add-Ons. Das geht beim Firefox sehr einfach über den Add-on-Manager. Er wird über "Extras" "Add-ons" gestartet und zeigt dann eine Liste der zur Zeit installierten Add-Ons. Über die Schaltfläche "Aktualisieren" lassen sich alle installierten Add-ons auf den neuesten Stand bringen.

Der Add-On-Manager erlaubt auch die Deinstallation nicht mehr benötigter Add-Ons. Hat man allerdings sehr viele Add-ons installiert, ist es oft einfacher, sich zunächst die aktuelle Version von Firefox herunterzuladen, dann den Firefox zu deinstallieren und frisch aufzuspielen. Beim Surfen läd man dann nur die Add-Ons nach, die man tatsächlich auf den üblicherweise besuchten Webseiten benötigt.

Noch Fragen?

Haben auch Sie eine Frage an unseren unseren Experten? Dann schicken Sie uns diese als Video. Schafft es Ihre Anfrage in die Sendung, schenken wir Ihnen ein exklusives c't-magazin-Computerversteher-T-Shirt. Mehr Informationen darüber, wie Sie uns Ihr selbstgefilmtes Video schicken können, finden Sie auf unserer Webseite. (Georg Schnurer) / (gs)

Mehr zu:

Im Themenforum Schnurer Hilft diskutieren.

mehr ausklappen weniger einklappen

Videos dieser Serie (7)

  • Vorsicht Kunde! - Spaß mit der Telekom: Code 1300 - dieser Fehler repariert sich selbst.

    Die Welt war für Falko S. aus Berlin in Ordnung. Er hatte einen funktionierenden Telefonanschluss, einen schnellen Internetzugang per DSL und Fernsehen kam aus dem Fernsehkabel. Irgendwann aber...

  • Vorsicht Kunde! - Drangeblieben - Vertrag mit einem Toten

    Seit dem Tod ihres Mannes im Jahre 1999 lebt Traute S. allein in ihrer Wohnung in Hamburg. Sie besitzt einen Telefonanschluss der Telekom, das Fernsehprogramm empfängt sie seit Jahrzehnten über das...

  • Probleme mit der Technik? - Schnurer hilft! - Firefox-Plugins

    Was tun, wenn der Computer ein eigenartiges Eigenleben entwickelt? Wie können Sie sicher sein, wirklich günstig im Internet einzukaufen? Welche Digitalkamera sollte man kaufen - die kleine kompakte...

  • Gutes Schnäppchen, böses Schnäppchen - Teil 2: Navi-Systeme, DVD-Player und Digitale Fotokameras

    Was ist dran an den Sonderangeboten in den Elektronikdiscountern? In der zweiten Folge des Schnäppchenratgebers untersucht das c't magazin nun die Bereiche Navigationssysteme, Heimkinoanlagen,...

  • News - Aktuelles aus der Sendung vom 22. April 2009

    Conficker wird gefährlich - Es geht wieder aufwärts - Partnerbörse Internet boomt

  • Was ist eigentlich? - Das c’t magazin Computer ABC - "EDGE"

    Ist es gut, wenn sich der Computer der "Shared Memory"-Technik bedient? Könnte es ein Problem geben, wenn man ein "Cookie" auf dem Rechner hat? Und wissen Sie, was ein Klammeraffe ist? In der Welt...

  • Öffentliches Geplapper oder tolle Kommunikationsplattform - Was steckt hinter "Twitter"

    "Bin in der U-Bahn!" - "Koche heute das erste Mal einen Schweinebraten, drückt mir die Daumen!" - "Hier regnet es" - das sind nicht gerade bedeutsame Informationen, die die Welt interessieren.

Anzeige

Das war c't TV – das komplette Archiv