heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

Probleme mit der Technik? - Schnurer hilft! - Fotos auf dem Fernseher ansehen

Video merken

Fotos auf den Fernseher

Sascha T. aus Freimersheim: "Lieber Herr Schnurer, ich habe einen Fotoapparat, der hat aber nur einen AV-Ausgang. Wie kann ich meine hochaufgelösten Bilder auch hochaufgelöst am Fernseher anschauen. Dazu gibt es spezielle Geräte, lohnt sich die Anschaffung?"

Schnurer hilft

Kartenleser, die ausschließlich hochaufgelöste Bilder von der Speicherkarte auf einen hochauflösenden Fernseher übertragen, gehören mittlerweile schon der Vergangenheit an und sind kaum noch auf dem Markt zu finden. Diese Technik hat sich überholt, denn neue TV-Geräte verfügen meistens über eingebaute Kartenleser. Die Wiedergabe kann also direkt über den Fernseher erfolgen. Wer noch keinen solchen Fernseher hat, kann sich mit so genannten Streaming-Clients behelfen. Diese "Kästchen" können aber neben der Bild-Wiedergabe unter anderem auch noch Videos und Musik in den unterschiedlichsten Formaten auf den Fernseher übertragen. Solche Streaming-Clients sind allerdings erst ab ca. 100 Euro zu haben, somit für die ausschließliche Übertragung von Bildern doch recht teuer. (Celia Baumgart) / (gs)

Mehr zu:

Im Themenforum Schnurer Hilft diskutieren.

mehr ausklappen weniger einklappen

Videos dieser Serie (9)

  • Vorsicht Kunde! - O lala! Notebook verschwindet in Frankreich

    Eigentlich dürfte solch ein Nobelrechner nicht so schnell kaputtgehen: Stolze 1450 Euro kostet das Sony Vaio, das sich Peter J. gekauft hat. Doch schon nach einem Jahr gibt es seinen Geist auf.

  • Probleme mit der Technik? - Schnurer hilft! - Fotos auf dem Fernseher ansehen

    Was tun, wenn der Drucker nicht mehr drucken will und der Computer streikt? Dann ist guter Rat teuer und stundenlange Reparaturversuche zermürben den Benutzer. Machen Sie es sich einfach, fragen Sie...

  • Alte Schätze retten - Wie man VHS-Kassetten ins digitale Zeitalter holt

    In manchen Schränken und Kellern schlummern noch immer unzählige analoge Bandkassetten, die zum Teil unwiederbringliche Erinnerungen enthalten. Doch ob VHS oder Hi8: Die Video-Magnetbänder verlieren...

  • News - Aktuelles aus der Sendung 6. Juni 2009

    "Bing" ist online - Windows 7 kommt im Herbst - Schadstoffregister im Netz - YouTube fürs TV

  • Wahlkampf: - MAC-Book oder klassisches PC-Notebook - wer liegt vorn? (3SAT)

    Die einen schwören auf ihren MAC von Apple. Er sei schick, er funktioniere gut und mit der neuen Technik sei er dem klassischen PC-Notebook auch von den Leistungsdaten her mindestens ebenbürtig.

  • Stempel statt Fessel - Digitale Kaufmusik ohne Kopierschutz (3SAT)

    Wer sich seine Lieblingsmusik im Internet kauft, kennt das Problem mit dem Kopierschutz. Der MP3-Player kann die "Musikauswahl nicht wiedergeben", das Brennen einer ganz persönlichen Hit-CD scheitert...

  • Top oder Flop? - Schnurer’s Einkaufstour (3SAT)

    Auch in dieser Woche hat sich c't magazin-Experte Georg Schnurer wieder einmal in den Entwicklungslabors umgeschaut und präsentiert die neuesten technischen Errungenschaften. Viele Neuerscheinungen...

  • Was ist eigentlich? - Das c’t magazin Computer ABC - LED-Backlight

    Was gibt es auf einer LAN-Party so für Musik zu hören und wie viel "Shared Memory" kann ich mir leisten? Ist ein Cookie auf dem Rechner eine sinnvolle Einrichtung und was ist eigentlich eine "GPU"?...

  • Unsichtbare Augen - Gesichtserkennung zu Hause und in der Öffentlichkeit

    Automatische Gesichtserkennung ist weiter verbreitet, als man annehmen möchte. Wir finden Sie in Digitalkameras und Bildverwaltungs-Software, aber auch in Behörden, an öffentlichen Orten und im...

Anzeige

Das war c't TV – das komplette Archiv