heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

Wie gedruckt, aber in 3D

Video merken Artikel in c't

Noch dauert das Ausdrucken von 3D-Modellen ein wenig, die Resultate können sich aber durchaus sehen lassen. Wer keinen eigenen Drucker anschaffen will, kann die selbstgemachten 3D-Kopien auch beim Dienstleister bestellen.

Dienstleister können – wie im Beispiel der Büste unserer Kollegin – auch bunt drucken, doch auch die selbstgedruckten Kopien machen schon ziemlichen Eindruck.

Den vollständigen Schwerpunkt zum Thema "Kopieren in 3D " gibt es in c't 11/12, dort haben wir auch 3D-Drucker ab 800 Euro getestet. (vza)

Mehr zu:
mehr ausklappen weniger einklappen

Videos dieser Serie (2)

  • Laser-Scanner für zuhause

    Ein Linien-Laser aus dem Baumarkt nebst Webcam und die passende Software reichen, um Objekte in 3D zu scannen. Besser klappt aber mit dem DAVID Starter Kit.

  • Wie gedruckt, aber in 3D

    Noch dauert das Ausdrucken von 3D-Modellen ein wenig, die Resultate können sich aber durchaus sehen lassen. Wer keinen eigenen Drucker anschaffen will, kann die selbstgemachten 3D-Kopien auch beim...

Anzeige