Artikel-Archiv - c't Artikel-Archiv - iX Artikel-Archiv - Technology Review

c't-Archiv, 11/2005, Seite 146

Miniaturansicht

Prüfstand - Informationsmanagement

Redakteur: Michael Kurzidim

Netzwerker

Informationsmanager für die Teamarbeit

Nicht ganz einfach, in Arbeitsgruppen jedes Detail im Blick zu behalten. Geht es doch darum, Aufgaben sinnvoll zu koordinieren, Kontakte zu pflegen und Meetings einzuberufen ? alles ohne Terminüberschneidungen, pünktlich und nach Plan. Netzwerkfähige Termin-, Adress-, Aufgaben- und Dokumentenmanager wollen helfen, den betrieblichen Super-GAU zu verhindern.

Kostenpflichtiger Download des Zeitschriftenartikels

Länge des Artikels: ca. 6 redaktionelle Seiten

Dateigröße: 838 KB

Schlagwörter: Vergleichstest, Personal Information Manager, PIMs, Informationsmanagement-Tools

Produkte: combit adress manager, TEAM6 Dörries KG TMBusiness, cobra Adress Plus 11, Grutzeck-Software AG top/AG VIP, CRR Datensysteme Task Timer 2004, UNICORN Team Agenda, Rössler Time Control

Preis: 3,50 Euro *

* Alle genannten Preise verstehen sich inkl. Versandkosten und MWSt.

Sie starten den Download bzw. die Anzeige, indem Sie auf das gewünschte Format klicken.
Bezahlen Sie via heise shop mit PayPal oder Kreditkarte:

c't Plus-Abonnenten
können Artikel kostenlos downloaden



Passwort vergessen?

Infos zum Plus-Abo-Zugang für die Zeitschriften c't, iX und Technology Review

FAQ zum Artikel-Archiv

Nachdem der Artikel freigeschaltet ist, können Sie auf ihn bis zu zwei Stunden in allen Formaten zugreifen. Klicken Sie dazu einfach erneut auf das gewünschte Format.

Die Artikel sind nur für die persönliche Nutzung bestimmt. Eine Weiterverbreitung (insbesondere zu kommerziellen Zwecken und/oder in elektronischen Medien) ist nicht erlaubt. Sie erwerben keine Verwertungsrechte an dem Artikel.

Miniaturansicht
Seite 146
Miniaturansicht
Seite 147
Miniaturansicht
Seite 148
Miniaturansicht
Seite 149
Miniaturansicht
Seite 150
Miniaturansicht
Seite 151

Auch wenn Sie in der Seitenvorschau leere Seiten oder große weiße Flächen sehen, sind die Dokumente vollständig. An diesen Stellen waren im Original Anzeigen enthalten, die nicht zum Artikel gehören.