Klagewegweisung

15.000 neue Klagen im Abgasbetrug

News

Bild: Volkswagen

Die Kanzlei Hausfeld sieht eine Chance in einem Fall am Landgericht Braunschweig: Der Besitzer eines VW Eos will den Kaufpreis seines Diesel-Modells zurück (Az.: 3 O 21/17). Es bleibt zu klären, ob die von Volkswagen ausgestellte Bescheinigung mit der Typgenehmigung übereinstimmt. Der Käufer habe sich darauf schließlich verlassen.

zurück zum Artikel