30 Millionen VW Golf: Tops und Flops seiner Geschichte

Bildergalerien

Golf II

1983 kam der Golf II auf den Markt. Größer, komfortabler, und vor allem haltbarer ließ er seinen Vorgänger alt aussehen. Vor allem die Langzeitqualität erreichte eine Güte, die viel zum guten Ruf des Golf beigetragen hat. Er war ausgezeichnet konserviert, die Kurbelwelle großzügig gelagert. Der 1,8-Liter mit 90 PS gilt als wahrer Dauerläufer - was man nicht von allen Motoren, die in die Nachfolgemodelle eingebaut wurden, sagen kann.

zurück zur Übersicht