heise Autos

Audi-Chef: „schwere Fehler, aber kein neuer Betrug“

zurück zu Audi-Chef: „schwere Fehler, aber kein neuer Betrug“
Audi-Chef Rupert Stadler

Audi-Chef Rupert Stadler versucht, zu erklären, warum seit Bekanntwerden des Abgasbetrugs noch manipulierte Audis verkauft werden konnten.


Bildquelle: Audi
zurück zu Audi-Chef: „schwere Fehler, aber kein neuer Betrug“