Publikumslieblinge

Bestseller 2018

Bildergalerien

Bild: Daimler

Für die Autohersteller war das vergangene Jahr ein gutes, trotz eines minimalen Rückgangs der Verkaufszahlen um 0,2 Prozent. Doch immerhin 3.435.778 Neuwagen wurden in Deutschland 2018 zugelassen. Die deutschen Hersteller haben davon besonders profitiert, denn die Kunden sind vielfach offenbar bereit, hohe Preise zu akzeptieren. Wir zeigen die Bestseller des vergangenen Jahres, dazu die Modelle, die prozentual in ihrer Klasse am stärksten zugelegt haben und jene mit den höchsten Anteilen bei den privaten Neuzulassungen.

Die Einteilung in die Segmente Mini, Kleinwagen, Kompaktklasse usw. haben wir vom KBA übernommen. Die Hersteller legen dabei fest, in welchem Segment ein Modell geführt werden soll. So ist beispielsweise ein Peugeot 3008 kein SUV, sondern ein Minivan. Ein VW Touran ist in einer Klasse mit einer Mercedes V-Klasse.

zurück zur Übersicht