Bildergalerie

Elektroautos auf dem Pariser Autosalon 2016

So geht das nun schon geraume Zeit: Mit schöner Regelmäßigkeit wird auf Messen immer wieder verbreitet, der Durchbruch des Elektroautos stehe unmittelbar bevor – ganz sicher sei es jetzt so weit. Oder auch nicht, denn im gleißenden Licht auch dieser Messe zeigt sich: Die Mehrheit der Neuheiten hat wieder einen Verbrennungsmotor. Noch düsterer sieht es bei den Verkaufszahlen aus: Für die deutsche Prämie interessiert sich kaum einer, zu den mit Elektroautos verbundenen Veränderungen der eigenen Mobilität ist eine Mehrheit aktuell offensichtlich noch nicht bereit. Zwar ist den meisten in Politik, Industrie und Gesellschaft klar, dass sich etwas verändern wird, doch anfangen möchte keiner. Aktuell scheinen zudem Angebot und Wünsche noch nicht so recht zusammenzupassen. Ein paar Modelle zeigen immerhin, in welche Richtung es gehen könnte – allen voran Opel mit dem spannenden Ampera-e. Vor allem bei den Reichweiten wird sich in naher Zukunft eine Menge tun. Wir stellen die wichtigsten Neuheiten mit Elektromotor auf dem Pariser Autosalon vor.

(Bild: Marcel Sommer)

zurück zur Übersicht