Haltungsnoten

Gebrauchtwagen: Die HU-Könige

Ratgeber
Ford Galaxy

Bild: S400 Hybrid / Wikipedia

10- bis 11-Jährige, letzter Platz: Ford Galaxy

Die gute Nachricht: Die Achsaufhängungen bei 10- bis 11-jährigen Galaxy-Modellen wird bei der HU seltener beanstandet als bei jüngeren Modellen. Die schlechte: Das war es dann eigentlich schon mit den guten Nachrichten. Licht, Bremsen, Auspuff, Federung/Dämpfung – all das wird überdurchschnittlich häufig bei der HU moniert. Dazu hat der Galaxy noch einige Schwächen aus der Zusammenarbeit mit VW geerbt. Dazu gehören defekte Luftmassenmesser und anfällige Klimakondensatoren, rostende Ölwannen. Weitere Probleme gibt es in den Bereichen Kupplung, Lenkgetriebe, Partikelfilter, Zweimassenschwungrad. Gebrochene Kabelbäume und rauchende Zuheizer vervollständigen die Liste – leider noch nicht ganz. Denn auch Rost wird beim ersten Galaxy verstärkt ein Thema. Falls Sie eine Alternative suchen: Suchen Sie nicht bei VW oder Seat. Die stehen auf der gleichen Plattform und sind genauso übel.

zurück zur Übersicht