Neue EU-Grenzwerte kommen, werden aber praktisch wenig ändern

Klartext: Das Auto der Zukunft

Meinung
Klartext

Bild: Clemens Gleich

Spitzen wir die Reduzierung der Fahrzeuggröße mal zu: Meine KTM schafft problemlos 95 g / km, selbst in der Realität. Das bringt halt nicht soo viel, wenn ich doppelt so oft zum Einkaufen fahren muss wie mit einem Fahrzeug, das anderthalbmal so viel verbraucht. Und in dieser Reductio ad Absurdum zeigt sich, dass größere Gefäßgrößen durchaus auch ökologisch besser sein können.

zurück zum Artikel