Die Hupe Folge 12

Podcast: Highlights 2020, Fuß-Lobbyismus und ein McLaren GT

Im aktuellen Podcast geht es um die Schwierigkeiten von McLaren, wie angenehm es ist, mal wieder zu Fuß unterwegs zu sein und um die interessantesten Autopremieren, die anstehen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
Druckansicht Kommentare lesen
4 Bilder

Von

McLaren tut sich als Nischenhersteller schwer, das markentypische Hightech fehlerarm zu produzieren. Zu Fuß gehen ist die gesündeste aller Fortbewegungsarten, wenn auch nicht die schnellste. Und 2020 bringt viele Neuerungen im Autobereich, zum Beispiel wird es ernst mit dem Flottenverbrauch.

Im Einstieg spricht Sebastian über die kurze Fahrt bis zum Defekt des McLaren GT, Clemens preist die Vorzüge des zu-Fuß-Gehens und im Hauptteil geht es um die kommenden Fahrzeug-Highlights von 2020.

"Die Hupe" Folge 12

(cgl)