Diensttauglich?

Test: VW Passat Variant GTE

Fahrberichte
VW Passat Variant GTE

Bild: Christoph M. Schwarzer

Der überarbeitete VW Passat Variant GTE unterscheidet sich nur minimal vom Vorgänger: Der Schwung der LED-Tagfahrlichter ist leicht verändert, im Innenraum gibt es keine zentrale Analoguhr mehr, am Heck ist der Passat-Schriftzug jetzt mittig und groß angebracht.

Nicht wundern: Dem Testwagen fehlt das E-Kennzeichen, weil er noch vor der allgemeinen Homologation eine Einzelzulassung bekam.

zurück zum Artikel

Bild vergrößern