Menü

Retro-Games (1): Schießen, Springen, Schleichen

voriges Bild  1 2 3 413 nächstes

Prince of Persia war eins der ersten PC-Spiele, die ich gespielt habe. Der persische Sultan ist unterwegs, als sein Wesir Jaffar die Macht an sich reißt. Die Tochter des Sultans wird in den höchsten Turm des Palastes eingesperrt und der Protagonist in das tiefste Kellerverlies geworfen. Daraufhin hat man eine Stunde Zeit, sich aus dem Verlies zu befreien und danach Stockwerk für Stockwerk durch den Palast zu kämpfen, um Jaffar zu besiegen und die Prinzessin zu befreien. Sehr frustrierend ist es, wenn man schon weit gekommen ist, aber die Zeit einfach nicht mehr ausreicht. Dennoch bietet Prince of Persia mit den vielen Geheimnissen und den packenden Schwertkämpfen eine stimmige Atmosphäre und ist für mich auch heute noch einer der besten 2D-Platformer überhaupt.

Smart Home & Smart Garden – vernetztes Leben

Mobiles

IT

Entertainment

Wissen

Netzpolitik

Wirtschaft

Journal