Menü

WhatsApp-Alternativen

voriges Bild  1 2 3 437 nächstes

Von der Deutschen Post kommt der verschlüsselnde Messenger SIMSme. Bei SIMSme werden die Nachrichten symmetrisch mit AES verschlüsselt und der dazu genutzte Key zuvor asymmetrisch (RSA) verschlüsselt ausgetauscht. Die Verwaltung der Public-Keys und den Transport der Nachrichten übernehmen Server der Post. Mit SIMSme lässt sich für Messages eine "Selbstzerstörungsfunktion" nutzen; außerdem bietet der Messenger Content-Kanäle (u.a. auch von heise online).

Smart Home & Smart Garden – vernetztes Leben

Mobiles

IT

Entertainment

Wissen

Netzpolitik

Wirtschaft

Journal