Die Produktwerker: Product-Owner-Communities etablieren

Product Owner können viel voneinander lernen. In dieser Folge des Podcasts erklären die Produktwerker, wie sich Communities of Practice dafür nutzen lassen.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Die Produktwerker – der Podcast für Product Owner

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externer Podcast (Podigee GmbH) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (Podigee GmbH) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Von
  • Dominique Winter
  • Oliver Winter

Für Organisationen entsteht durch die agile Produktentwicklung eine besondere Herausforderung, Wissen ist innerhalb eines Teams, aber auch darüber hinaus auszutauschen und weiterzugeben. Dominique Winter und Oliver Winter sprechen daher in dieser Folge des Produktwerkerpodcasts über Product-Owner-Communities, die Communities of Practice für Product Owner. Diese bieten eine bewährte Möglichkeit zum teamübergreifenden Austausch – in ihnen tauschen sich Menschen zu einem bestimmten Themengebiet aus und lernen voneinander.

In der Praxis sind Product-Owner-Communities in unterschiedlicher Form zu sehen. Von Buchclubs bis Lerngruppen und Orten für kollegiale Fallberatung besprechen die beiden Podcasthosts verschiedene Erscheinungsformen der PO-Communities, klären aber auch, wie man als Einzelkämpfer oder Einzelkämpferin von einer externen Community profitieren kann.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externer Podcast (Podigee GmbH) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (Podigee GmbH) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Folgende Referenzen haben Winter und Winter in dieser Folge erwähnt:

Rund um die Vernetzung und die Weiterentwicklung von Product Ownern empfehlen die Produktwerker folgende Episoden ihres Podcasts:

Austausch mit Fachkompetenz: Product Owner Day am 5.12.
POD5 - fünfter Product Owner Day am 5.12.2022 (online), die Heise-Konferenz für agilees Produktmanagement

Die Produktwerker sind auch bei der agilen Konferenz "Product Owner Day" am 5. Dezember 2022 (Online) aktiv.

Dominique Winter erklärt, wie man die User Experience in den Backlog integriert, und Oliver Winter bietet einen Workshop zur effektiven Kommunikation als Product Owner an (Workshop ausgebucht, Ersatztermin in Vorbereitung).

Beim bereits fünften Product Owner Day steht Neues und Bewährtes im Zentrum:

  • Erfolgreich mit OKRs – aber wie?
  • Floating Teams
  • Platform Management und Product Ownership
  • Wege zu frugaler Innovation
  • Zertifzierung als PO, taugt das was?

Die Konferenz richtet sich an Produktverantwortliche sowie Menschen in agilen Rollen wie Scrum Master, Product Owner oder Agile Coaches. Tickets sind zum Preis von 249 Euro (zzgl. MwSt.) auf der Website verfügbar. Flankierend gibt es ein Workshop-Programm.

Die Episode samt weiteren Hinweisen findet sich unter "Die Produktwerker: Product-Owner-Communities etablieren". Welche Erfahrungen die Hörer und Hörerinnen beim Aufbau von Product-Owner-Communities gemacht haben – was gut und was vielleicht gar nicht funktioniert hat, möchten die Podcaster gern erfahren. Wer Tipps, Tricks und Erfahrungen hat, kann diese mit ihnen teilen. Die Produktwerker freuen sich über Feedback auf ihrer Website oder bei LinkedIn.

(sih)