Episode 77: Cloud Pitfalls – was kann alles schiefgehen, wenn man in die Cloud wechselt

In dieser Episode des SoftwareArchitekTOUR-Podcasts sprechen Sandra Parsick und Christian Weyer mit Gast Lukas Höfer über mögliche Pitfalls bei der Migration in die Cloud.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Sandra Parsick
  • Christian Weyer
  • Lukas Höfer

In dieser Folge sprechen Sandra Parsick, Christian Weyer und Lukas Höfer über mögliche Pitfalls, die einem begegnen, wenn man in die Cloud migrieren möchte. Zuerst wird der Cloud-Begriff geklärt und Lukas packt die Definitionskeule aus. Danach unterhalten sie sich, warum Unternehmen in die Cloud wollen und wie die Strategien aussehen könnten. Dabei gehen Sandra, Christian und Lukas darauf ein, auf welche Stolpersteine man treffen kann, etwa zu hohe Kosten, Anwendungsarchitektur passt nicht zu Cloud oder Cloud Lock-In. Nebenbei wird geklärt was ein DevOps-Engineer ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externer Podcast (Podigee GmbH) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (Podigee GmbH) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Shownotes:

(ane)