Episode 78: Informatik-Theorie für praktizierende Architekten

In dieser Episode des SoftwareArchitekTOUR-Podcasts spricht Stefan Tilkov mit Gast Lars Hupel über den Nutzen von Informatik-Grundlagenwissen für praktizierende Softwarearchitekten.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 3 Beiträge
Von
  • Stefan Tilkov
  • Lars Hupel

In dieser Folge spricht Stefan Tilkov mit seinem Gast und Kollegen Lars Hupel über den Nutzen von Informatik-Grundlagenwissen für praktizierende Softwarearchitekten. Dabei steht zur Diskussion, welchen Nutzen State Machines, Graphentheorie, formale Sprachen und andere Konzepte aus dem Informatikstudium im Alltag haben.

Shownotes:

(ane)