Mit CRM noch näher am Kundenbedarf: Diese Gründe sprechen für Microsoft Dynamics 365

  • Beitrag vom 12.03.2020

Kunden besser kennenlernen, Beziehungen optimal pflegen, Kundenbindung stärken: Jedes dritte mittelständische Unternehmen setzte 2018 bereits eine Software zum Kundenbeziehungsmanagement (Customer Relationship Management; CRM) ein. Das ist das Ergebnis einer Studie des Software-Bewertungsportals Capterra. Demnach sind 58 Prozent der Unternehmen daran interessiert, in Kundenmanagement-Software zu investieren. CRM-Systeme liegen im Trend.

CRM-Systeme: Microsoft Dynamics 365 bei Nutzern beliebt

Einer der Platzhirsche auf dem Markt für CRM-Software ist Microsoft. Ein Grund für die starke Position: Microsoft Dynamics 365 lässt sich mit vielen anderen Kernprodukten wie etwa Outlook, Office 365 oder SharePoint verknüpfen und ist modular aufgebaut. Microsoft-affine Unternehmen geben Dynamics 365 daher gerne den Vorzug – auch weil die gemeinsame und intuitive Benutzeroberfläche für alle Microsoft-Produkte bei Mitarbeitern punktet.

Laut „CRM-Studie 2020“ des Consulting-Unternehmens Muuuh ist die CRM-Software aus Redmond auch aus anderen Gründen beliebt. Nutzer sagen demnach: „Mit Dynamics 365 lässt sich der gesamte Vertriebsprozess von der Planung bis zum After Sales abbilden.“ Hervorgehoben wird auch die „einfache Anwendung“ der Lösung sowie ein „erstklassiger Service“. „Dynamics 365 ist modern. Unsere Prozesse lassen sich ideal abbilden und automatisieren“, so die Anwender.

Microsoft Dynamics: Module einzeln pro Nutzer erwerben

Microsoft Dynamics 365 ist eine Lösung aus der Cloud, die verschiedenste Module zur Unternehmenssteuerung vereint. Unternehmen können alle Module einzeln pro Nutzer erwerben. Die CRM-Dienste von Dynamics 365 unterteilen sich in insgesamt fünf Bereiche: Dynamics 365 Sales, Dynamics 365 Field Service, Dynamics 365 Customer Service, Dynamics 365 Marketing Dynamics 365 Operations . In den nächsten Beiträgen erfahren Sie alle Einzelheiten zu den Vorteilen der CRM-Dienste von Microsoft und der Telekom.

Microsoft Dynamics 365

Microsoft Dynamics 365

Kostenfreie Hotline: Austausch mit Dynamics-Experten

Ob CRM, IT-Infrastruktur oder klassiches Office – die Lösungen aus der Cloud von Microsoft eröffnen Unternehmen neue Möglichkeiten. Um das Potenzial der Systeme voll auzuschöpfen, bietet die Telekom kostenlose Workshops für Microsoft-Produkte. Persönliche Beratungsangebote erhalten Unternehmen zudem unter der kostenfreien Hotline 0800 33 04444. Unter dieser Rufnummer können Sie zum Beispiel gemeinsam mit den Dynamics-Experten der Telekom die Module von Dynamics 365 zusammenstellen.

Recomended by Cloud Services


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.