21:9-Monitore mit 2560 × 1080 Bildpunkten

Test & Kaufberatung | Test

Man kann sie so oder so betrachten: Als 23-Zoll-Monitore mit zusätzlicher Bildfläche an den Seiten oder als 27 Zöller, denen unten ein Stück fehlt. Monitore im 21:9-Format eignen sich zum Filmeschauen ohne schwarze Balken, sie können aber auch das Bild zweier PCs anzeigen und so zwei einzelne Schirme ersetzen.

Man kann sie so oder so betrachten: Als 23-Zoll-Monitore mit zusätzlicher Bildfläche an den Seiten oder als 27 Zöller, denen unten ein Stück fehlt. Monitore im 21:9-Format eignen sich zum Filmeschauen ohne schwarze Balken, sie können aber auch das Bild zweier PCs anzeigen und so zwei einzelne Schirme ersetzen. (spo)