3D-Scan mit ReconstructMe und Kinect

Trends & News | News

Die kostenlose Software ReconstructMe verwandelt Microsofts Kinect-Kamera für die Xbox 360 in einen Echtzeit-3D-Scanner.

Von der Kommandozeile eines Windows-Rechners mit leistungsfähiger Grafikkarte gestartet, zeigt die Vorschau von ReconstructMe nebeneinander das Live-Bild der normalen RGB-Kamera der Kinect und das parallel wachsende 3D-Modell. Der Tiefensensor erfasst dabei lediglich Objekte, die sich innerhalb eines Würfels von einem Meter Kantenlänge befinden und dessen vorderer Rand 40 Zentimeter von der Linse entfernt liegt.

Die Software führt die bisher erfassten dreidimensionalen Daten mit dem aktuellen Input des Tiefensensors zusammen. (pek)

Den vollständigen Artikel finden Sie in der c't-Ausgabe 7/12, S. 48.

Anzeige
Anzeige