AR-Headset Magic Leap

Test & Kaufberatung | Test

Magic Leap verspricht täuschend echte Computergrafik in der Realität. c't-Redakteur Jan-Keno Janssen stellt die AR-Brille des Silicon-Valley-Start-up im Video vor.

Das kalifornische Startup Magic Leap bringt endlich seine sagenumwobene Augmented-Reality-Brille heraus. Die angenehm leichte, gut sitzende Brille hält im Menü 13 Apps bereit und glänzt mit täuschend echten Animationen. So macht die Magic Leap One Creators Edition der Microsoft Hololens echte Konkurrenz. Großen Spaß an der AR-Brille hat Jan-Keno Janssen im Video.

Einen ausführlichen Test der Magic Leap One Creators Edition lesen Sie in c't 23/2018. (jkj)

Anzeige
Anzeige