Alles über KI | c't uplink 29.5

@ctmagazin | c't uplink

Diesmal dreht sich bei c't uplink alles um künstliche Intelligenz: Woher kommt der KI-Hype? Und was muss man dazu wissen, um mitreden zu können?

c't uplink – der Podcast aus Nerdistan

Den wöchentlichen c't-Podcast c't uplink gibt es ...

KI – künstliche Intelligenz – ist der Hype der Stunde. Alle reden davon, aber so richtig gut kennen sich die wenigsten mit dem Thema aus. Das wollen wir ändern: Gleich drei KI-ExpertInnen aus der c't-Redaktion berichten von neuen Entwicklungen und erklären, was nun eigentlich der Unterschied zwischen KI und maschinellem Lernen ist. Unter anderem werden folgende Fragen geklärt: Wozu braucht man eigentlich neuronale Netze? Was ist Reinforcement Learning? Woran kann man künstliche menschliche Gesichter erkennen, die von einer künstlichen Intelligenz generiert wurden? Ist Angst vor KI gerechtfertigt?

Pina Merkert, Sylvester Tremmel und Jo Bager zeichnen außerdem die Geschichte der KI nach und diskutieren, für was man KI sinnvoll einsetzen kann – und für was (noch) nicht.

Die c't hat dem Thema eine Titelstrecke gewidmet: KI selbst ausprobieren.

Mit dabei: Jo Bager, Jan-Keno Janssen, Pina Merkert und Sylvester Tremmel.

Die komplette Episode 29.5 zum Nachhören und Herunterladen:

Die c't 22/2019 gibt's am Kiosk, im Browser und in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts findet ihr unter www.ct.de/uplink.

=== Anzeige / Sponsorenhinweis ===

Diese Ausgabe von c't uplink hat einen Sponsor: Blinkist ist eine App, mit der man mehr als 3.000 Sachbücher in je nur 15 Minuten lesen und anhören kann. Es gibt neue Ratgeber und Klassiker aus mehr als 25 Kategorien wie Wissenschaft, Technologie, Zukunft und persönlicher Entwicklung, mit Tipps und Tricks für Alltag und Beruf. Für Zuschauer von c't uplink gibt es 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium, das Ganze kann man auch kostenlos testen.

(jkj)

Kommentare

Kommentare lesen (42 Beiträge)