Besser spielen: PC gegen Konsole

Wissen | Know-how

Gaming-PCs mit flinken 3D-Grafikkarten liefern eine bessere Bildqualität als Konsolen. Das Beispiel Battlefield 3 zeigt, wie gewaltig die Unterschiede ausfallen.

PC versus Konsole: Battlefield 3

Schnelle Gaming-PCs stellen Spiele viel hübscher dar als aktuelle Spielkonsolen. Kein Wunder: Spieler-Grafikkarten sind wesentlich flinker als die GPUs in Xbox 360 und PS3. Selbst die zukünftige Generation Xbox One und Playstation 4 bieten nur eine 3D-Performance auf dem Niveau von 150-Euro-Grafikkarten.

Das Video zeigt anhand von Battlefield 3, wieviel besser Spiele auf aktuellen Gaming-PCs aussehen – dank hoch aufgelöster Texturen, feiner Kantenglättung, der größeren Menge an dargestellten Objekten und exklusiver Grafikeffekte wie Tessellation. (mfi)