Die Software der Fotobuch-Anbieter

Test & Kaufberatung | Test

Die Software des Fotobuch-Anbieters bestimmt maßgeblich das Design des späteren Produkts. Die von den meisten Anbietern eingesetzte IP-Labs-Software macht vieles richtig, es geht aber noch besser.

Fotobücher verschiedener Anbieter unterscheiden sich in erster Linie durch das Design, und das wird maßgeblich durch die Software bestimmt. Fünf von zehn Fotobuch-Anbietern im Test haben ihre Software bei der Firma IP Labs eingekauft.

Dem gegenüber sieht die Software von CeWe erfrischend anders aus. In den Grundzügen funktioniert sie genauso, ein paar Besonderheiten wie die Schieberegler zum Einstellen der Seitenzahl, die Preisangabe im Assistenten auf der rechten Seite und das Durchspielen von Vorschlägen fürs Seitenlayout mit der Leertaste fallen positiv auf. (akr)

Anzeige