Die c't-Stories als Podcast: Pechschwarze Technikmomente Update

Die c't-Stories als Podcast: Pechschwarze Technikmomente

@ctmagazin | Story

Von Lesern für Leser: Spannende Geschichten ergänzen den fachlich tiefschürfenden Inhalt der c't auf unterhaltsame Weise. Einige der Stories gibt es jetzt als Podcast.

In nahezu jeder Ausgabe der c't veröffentlicht die Redaktion eine Story, die sich um Hightech und soziale Folgen, um Science Fiction und Gegenwartsbezug oder um greifbare Ausblicke in die technische Zukunft drehen.

Jetzt gibt es aus diesem Fundus an Stories ausgewählte Geschichten zum Anhören: als c't-Hörbuch. Gelesen werden die Geschichten von Isabel Grünewald und Ulrich Hilgefort. (uh)

Sie können die c't-Stories per RSS-Feed als Podcast abonnieren.

Folge 10: Auf der Antenne von Eike Schmidt
Folge 9: Sanadu von Arno Endler

Folge 8: Schnapp sie alle! von Tino Falke
Folge 7: Das Albert-Ainstein-Prinzip, von Thomas Heitlinger

Folge 6: Fragmente einer Fabel, von Vlad Hernández, übersetzt von Pia Biundo
Folge 5: Aljoscha und die Frau mit dem Zebra, von Helge Lange

Folge 4: Schrebergarten 5.0, von Martin Kreft
Folge 3: Viren!, von Thomas Heitlinger

Folge 2: Die harte Tour, von Christian J. Meier
Folge 1: Ausblendung, von Arno Endler

Übrigens: SciFi-Kurzgeschichten und -Romane von c't und heise online gibt es auch als Buch im heise-Shop.

Kommentare